Tina und Jens (51-55)
Verreist als Paarim August 2017für 3-5 Tage

Angenehm ruhige Ostsee-Atmosphäre

6,0/6
Wir hatten dieses ruhig gelegene Hotel für eine Kurzurlaub an der Ostsse gewählt. Uns erwartete ein idyllisch gelegenes Landhotel mit vorzüglicher Küche und sympatischem Personal. Unser Zimmer war geschmackvoll eingerichtet, hell und freundlich.

Lage & Umgebung6,0
Ruhige Lage am Jasmunder Bodden und angenehm weit entfernt vom touristischen Trubel. Vom Hotel erreicht man trotzdem schnell die Highlights wie zum Beispiel Kap Arkona, Sassnitz, Königstuhl sowie den Badeort Binz. Das Hotelpersonal hält auch gern zahlreiche Hinweise und Vorschläge für interssierte Gäste bereit.
Mit dem Fahrrad (nächster Fahrradverleih mit Hol- und Bringeservice in Glowe) konnten wir die Insel angenehm auf ausgebauten Radwegen und ruhigen Landstrassen erkunden. Sicher sollte man dabei auch die seetypischen Windverhältnisse direkt an der Küste berücksichtigen.

Zimmer6,0
Wir haben uns in unserem Zimmer richtig wohl gefühlt und haben nichts vermisst.

Service6,0

Gastronomie6,0
Im Restaurant werden tollen Speisen in besonderer Qualität geboten. Das Frühstücksbufett zeichnet sich durch eine umfangreiche Auswahl aus. Uns hat es bestens geschmeckt!

Sport & Unterhaltung6,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Tina und Jens
Alter:51-55
Bewertungen:26
NaNHilfreich