Archiviert
Maximilian (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Nicht zu empfehlen!

2,8/6
Das Hotel ist ein ehemaliges Bürogebäude. Die Zimmer erinnern an Büros und sind auch dementsprechend ausgestattet.

Die Größe der Zimmer ist in Ordnung und für eine Städtereiße völlig ausreichend. Zwar hat das Zimmer einen sehr großen Flachbildfernseher, jedoch hätte man das Geld sparen können und an anderer Stelle investieren können.

WLAN ist inklusive.

Parkplätze gegen einer Gebühr von 9€ erhältlich.

Bei unserem Aufenthalt wurde gerade umgebaut und deswegen war es morgens schon sehr laut.

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel liegt Zentral in einem Wohngebiet. Nach 12 min Fußweg ist man an der U-Bahnstation "Harras". Von dort sind es nur 5 min Fahrzeit bis zur Station "Marienplatz".

Zimmer2,0
Morgens wurde es im Zimmer sehr hell. Bei der Raumverdunkelung handelt es sich um einen Lammellenvorhang, wie es eben in einem Büro üblich ist. Hinzu kam, dass eine Lammelle fehlte!

Aufgrund eines fehlenden Duschvorhangs wurde das ganze Bad nass.

Es gibt nur einen kleinen Spiegel im Bad. Ein großer Ganzkörperspiegel fehlt.

Zudem fehlen Ablageflächen im Bad (KEINE Vorhanden)

Zimmertyp:Doppelzimmer

Service3,0
Das Personal ist freundlich. Jedoch waren die Betten nicht ganz sauber (Haare auf den Betten).

Hotel2,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Maximilian
Alter:19-25
Bewertungen:2
NaNHilfreich