Archiviert
Manja (41-45)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Corali Beach - traumhafte Lage direkt am Meer

5,7/6
Das Hotel Corali Beach ist geeignet für ungezwungenen Badeurlaub und gelegen an einer wunderschönen Bucht. Die Sauberkeit im Hotel und im Tavernenbereich war immer in Ordnung. Mit der Zimmerreinigung waren wir sehr zufrieden. Wir hatten ein Familienzimmer mit 2 Zimmern und Verbindungstür. Die Ausstattung und Größe waren gut und die Einrichtung zweckmäßig. WiFi war größenteils in den Zimmern, auf dem Balkon und in der Taverne vorhanden. Das All Inklusive Angebot für 13 Euro am Tag war sehr umfangreich und reichhaltig. Zu unserem Reisezeitpunkt war eine Reisegruppe aus Deutschland da, eine größere Gruppe Engländer und Franzosen. In der zweiten Woche ein deutsches Paar und 4 Russen. Die Kinder haben sich trotz verschiedener Nationalitäten super verstanden und es herrschte eine sehr entspannte Atmosphäre.

Lage & Umgebung6,0
6 Sonnen stehen für eine wundervolle Lage direkt am Meer mit einer stellenweise auch sehr sandigen Bucht. Im hinteren Teil und seitlich wieder felsig und daher gut zum schnorcheln geeignet. Im Ort selbst ist nicht wirklich etwas los. Daher lautet die klare Empfehlung, einen Mietwagen zu buchen. Aber das war uns vorher bewusst. Wer eine wirkliche traumhafte Lage mit Palmen direkt am Meer sucht, ist hier sehr gut beraten. Die Taverne befindet sich unmittelbar am Meer und man hört zu jeder Zeit das Meer rauschen. Der Pool grenzt direkt an Meer und Taverne an. Somit ideal auch für Kinder. Zur Anlage gehört auch ein kleiner Spielplatz.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und sind dem Preis entsprechend angemessen. Bis auf Sonntag findet eine tägliche Reinigung statt. Wir waren sehr zufrieden mit der Zimmerreinigung. Wir hatten ein Familienzimmer mit kleinem Flur und zwei Zimmern mit je einem Balkon. Die Größe war gut und die Ausstattung war für ein Hotel in dieser Kategorie völlig in Ordnung. Auf kleine Ecken und Kanten sollte man nicht schauen, man ist im Urlaub. Und für den Preis ist es wirklich angemessen. Kleinere Mängel wurden schnell beseitigt, Für Familien empfehlen wir definitiv ein familienzimmer mit zwei Zimmern. Wir waren im ersten OG untergebracht. Die Zimmer waren hell und freundlich. Die Zimmer haben einen Kühlschrank. Getränke kann man problemlos mit nach oben nehmen.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Das Corali Beach ist ein Familienbetrieb. Der Service war sehr gut und kleinere Mängel wurden zeitnah erledigt. Auf Essenswünsche in der Taverne wurde individuell eingegangen. Das Personal spricht überwiegend Englisch. Alle waren freundlich und es herrschte eine sehr herzliche Atmosphäre.Eine Kinderbetreuung oder eine Animation sucht man hier vergebens und man braucht diese auch nicht. Im Corali gibt es einen Spielplatz, Spiele zum ausleihen, viel Natur in der Umgebung. Am Strand entlang gibt es kleine Echsen im Gebüsch zu entdecken und ab Mittag verweilen Ziegen unter schattigen Bäumen. Am Nachmittag füllte sich der Poolbereich auch mit Jugendlichen aus der Umgebung. Sie haben zusammen mit den Kindern der Gäste im Pool gespielt und alle hatten viel Spaß dabei. Das war besser als jede organisierte Kinderanimation.

Gastronomie5,0
Das AI Angebot war sehr gut. Es gab ein sehr gutes Frühstück in Buffetform mit Omlett, Eiern, Spiegelei, Marmeladen, viel frischem Obst, Schokopudding, Milchreis. Sandwich konnte man sichselbst zubereiten. Das Frühstück gab es von 8-10 Uhr. Kaffee und Obst gab es den ganzen Tag. Dazu kam noch selbstgebackener Kuchen, der sehr lecker war. Ab 12-14 Uhr konnte man in der Taverne Mittag essen. Die AI Karte war sehr umfangreich. Wir haben nichts vermisst. Sehr zu empfehlen sind die griechischen Spezialitäten, wie z.B. gefüllte Tomaten, Hackbällchen in Tomatensoße oder Moussaka. Für Sonderwünsche ( z.B. Pommes ohne Gewürz oder Nudeln statt Pommes ) gab es immer ein offenes Ohr. Die Schnitzel waren auch sehr empfehlenswert. Für Kinder konnte man auch ein kleines Schnitzel bestellen. Nicht empfehlenswert fanden wir die Seezunge. Alles andere war geschmacklich sehr gut. In der Taverne konnte man auch im Schatten sitzen und mit den Kindern ein Spiel machen. Die Getränke sind an der Selbstbedienungstheke zu holen. Die Qualität war gut. Den Weißwein traf nicht unseren Geschmack, aber alle anderen Getränke , wie auch der Rotwein , waren gut. Die Lage der Taverne direkt am Meer ist wirklich traumhaft. Die Bedienung war je nach Anwesenheit des Personals sehr motiviert oder es hat etwas länger gedauert. Aber man ist schließlich im Urlaub und nicht auf der Jagd. Uns hat es nicht gestört. Die Zeit konnte man auch wunderbar für ein Spiel mit den Kindern nutzen oder ein Glas Wein geniessen. Die Sauberkeit im Restaurant war zu jedem Zeitpunkt sehr gut.

Sport & Unterhaltung6,0
6 Sonnen gibt es hier für die wirklich tolle Lage unmittelbar am Sandstrand mit Poolnähe zum meer. Liegen gab es zu jeder Zeit ohne Probleme. Auch abends konnte man mit Kerzen auf den Liegen am Meer sitzen und den Sternenhimmel geniessen. Es gab eine Außendusche. Die Liegen waren vom Zustand okay. Der Strandabschnitt wurde morgens gegen 6 Uhr gereinigt und der Poolbereich ebenfalls. Es war alles sehr sauber.
Schnorcheln ist sehr gut möglich und uns hat der Ausflug mit dem Boot zu den Höhlen von Skaleta sehr gut gefallen. Dieser ist direkt am Strand zu buchen. Weitere Animation ist nicht vorhanden und auch keine Kinderdisco. Wer das vermisst, hat definitiv die falsche Unterkunft gewählt. Unsere Tochter ( 5 Jahre ) hat es jedenfalls nicht vermisst.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir empfehlen Ausflüge nach Chania, Rethymnon, in das Creta Aquarium, ind das Bergdorf Maroulas mit den Tavernen Katerina ( Ziegen ) und die Sonnenuntergangstaverne " Fantastico ", sowie nach
( Töpferdorf ).

Die Taverne Katerina in Maroulas ist mit Kindern auch vormittags einen Ausflug wert. Die Kinder können mit dem Opa Ziegen füttern und auch melken. Die Erwachsenen verkosten in der Zeit den leckeren Ziegenkäse und probieren den Hauswein und Raki.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Manja
Alter:41-45
Bewertungen:6
NaNHilfreich