Archiviert
Georg (66-70)
Verreist als Paarim August 2015für 3-5 Tage

Niemals ein 4 Sternehotel

3,8/6
Vorteile: ca 10-min Fußweg zum Hotel vom Busbahnhof , die Frühstücksterasse am Canale Grande und die
guten Verkehrssverbindungen (Vaparettos) rundum und in Venedig.

Nachteile: Zimmer Nr.313 und Schrank sehr klein , Leben aus dem Koffer. Matratze sehr weich , Schlaf-
störungen wenn sich der Partner bewegt.
Badezimmer stark abgewohnt , WC Becken Fuß beschädigt, Handwaschbecken schlechter
Wasserablauf , Badboden verschmutzt und bei Warmwasserbedarf , Kaltwasser immer erst
fast 10 min laufen lassen.
Trotz des einen Fahrstuhl max 3 Personen , je nach Zimmer viele ,vleie Treppen ,denn das Hotel
ist sehr verwinkelt.






Lage & Umgebung5,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer3,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers3,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service4,0
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0

Gastronomie3,5
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel3,0
Zustand des Hotels3,0
Behindertenfreundlichkeit3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Georg
Alter:66-70
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,

Wir danken Ihnen für Ihre Besprechung.
Es tut usn leid dass Ihre Ferien werden nicht sehr befriedigend in unserem Hotel.
Wir freuen uns Sie wieder hier frühestens sehen und ein besser Aufenthalt Ihnen zu bieten.
Mit freundlichen Grüssen
NaNHilfreich