Archiviert
barbara (31-35)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Vorsicht auch Abzocke

5,0/6
Hotel und ausstattung ist gut.das essen ist reichhaltig.das meer ist sehr angenehm und sauber.alles in allem kann man sich nicht beklagen.
Anders sieht es aus wenn man einkaufen geht,sich massieren läßt oder etwas hochprozentiges trinken möchte.
Die gäste bezahlen unterschiedliche preise.für ein päckchen zigaretten z.b. marlboro zahlt man zwischen 11 und 14 lira.je nach nase.bei der massage sind die preisspannen unverschämt.es gab gäste die für die gleiche massage deutlich mehr zahlen mußten.außerdem werden die gäste verunsichert.da wird dann behauptet das ein bein zu kurz wäre oder das man wasser in den beinen hat.dann wird vorgeschlagen das man das hier in 4 sitzungen zu einem preis von 200 euro lindern kann.komisch 2 pärchen die wir hier kennengelernt haben wurde das gleiche erzählt zu einem preis von 240 euro.die preisdifferenz kann ich beim besten willen nicht erklären.
Bei den getränken gibt es getränke für die man trotz all inclusive bezahlen muß.
Raki und wodka ist umsonst.rum oder whiskey kosten geld.etwa 6 euro pro glas.
Überhaupt gibt es viele dinge für die man einen ähnlichen preis zahlt wie in deutschland.wir waren oft in der türkei aber so überteuert wie hier hab ich es noch nirgends erlebt.man muß etwas weiter fahren damit faire preise gezahlt werden.letzte anmerkung.wie schon erwähnt.das hotel ist gut.aber einkaufen würde ich hier nicht viel.massagen würde ich unterlassen.dann kann man einen schönen urlaub hier verbringen.

Service3,8
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)2,0
Es wird gepfuscht und nur notfürftig repariert.das rohr eines sonnenschirms ist durchgerostet und vor unseren augen auf eine dame gefallen.diese dinger haben gewicht.
Ich bin in der kantine,vor den augen eines mitarbeiters,auf den fließen auf einer wasserlache ausgerutscht.ich hab dem mitarbeiter gesagt das man das wegwischen muß.etwa 20 minuten später wollt ich mir einen nachschlag holen und hab gesehen wie eine frau in dieser lache ausgerutscht und gefallen ist.als reaktion hat man das nicht weggewischt sondern lediglich ein schild hingestellt.es war türkisch.schätze es stand vorsicht rutschgefahr darauf.
Wegwischen wäre besser und einfacher gewesen.

Tipps & Empfehlung
Es ist trotz der nähe zum strand sehr schwül.nochmal in der hochsaison würde ich nicht kommen.der juli und august sind kaum auszuhalten.

Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:barbara
Alter:31-35
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Barbara,
Für Ihren Besuch in Club Nena Hotel bedanken wir uns ganz herzlich. Wir bedauern sehr, dass wir es offensichtlich nicht geschafft haben, Sie von unserem Haus zu überzeugen. Erstmal möchten wir uns für die Unannehmlichkeiten, die Sie bei uns erlebt haben, um Entschuldigung bitten. Danke, dass Sie uns ganz offen hierzu auf einige Punkte aufmerksam machen und uns somit die Möglichkeit geben, die von Ihnen erwähnten Mängel aufzugreifen und zu beheben. Ihr Feedback ist sehr hilfreich, um Ihnen und unseren zukünftigen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu ermöglichen. Wir würden uns sehr freuen, dass Sie uns nochmal die Gelegenheit geben, Sie von unserem Haus zu überzeugen.

Mit freundlichen Grüssen

Ihre Club Nena Hotelleitung
NaNHilfreich