phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Lars (31-35)
Verreist als Paarim April 2019für 1-3 Tage

Das Erste aber sicher nicht das letzte Mal! TOP!!

6,0/6
Das Hotel ist ein Familienbetrieb und das merkt man - und zwar im positiven Sinne. Erst 2018 war die Eröffnung des Neubaus - und dieser hat es echt in sich! Ich bin relativ viel in Hotels unterwegs und meistens werden die Bilder auf der Hotel Website oder diversen Buchungsportalen geschönt. Das ist hier jedoch überhaupt nicht nötig. Es sieht in echt genau so gut aus wie auf den Bildern - sogar noch besser! Ich kann ohne Einschränkungen sagen dass ich das Hotel empfehle! Wir waren ein paar Tage zum Wellness machen dort - das erste Mal , aber sicher nicht das letzte Mal.!

Lage & Umgebung5,0
Von Stuttgart aus ca. 4 h Fahrt - also eine entspannte Anreise. Wir waren ausser in Bozen nur im Hotel - wir waren zum Wellness dort.

Zimmer5,0
Es gibt tip top moderne Zimmer und die eher klassisch alpenländisch eingerichteten Zimmer. Die Zimmer sind sehr sauber und gut ausgestattet. Auch der Zimmerservice macht einen echt guten Job. Einzig ein richtiger Föhn anstelle eines an der Wand montierten Föhn Automaten wäre schön.

Service6,0
Unglaublich zuvorkommender Service. Ob an der Rezeption, im Restaurant oder im Wellness Bereich. Hier bleiben keine Wünsche offen. Man hat den Eindruck dass alle mit Freude und Herzblut bei der Arbeit sind.

Gastronomie6,0
Wir hatten Halbpension gebucht und somit Frühstück und Abendessen mit dabei. Wer jetzt allerdings an "Standard" denkt liegt falsch. Bei Frühstück wird man von einem tollen Buffet mit lauter frischen Produkten empfangen. Der Honig kommt hier zB. nicht aus dem Glas, sondern fließt am Buffet direkt aus den Bienenwaben in ein darunter stehendes Gefäß aus dem man sich dann bedienen kann. Frischer geht es einfach nicht. Auch kann man beim Frühstück alle Kaffee Variationen die man sich vorstellen kann bestellen und bekommt diese super schnell serviert. Ebenso waren wir von der "Eier Karte" sehr positiv überrascht. Alles frisch und individuell für einen zubereitet. Der Hammer ist allerdings das Abendessen. Nachdem man ohne Wartezeit zu seinem Tisch geleitet wurde, beginnt der Abend mit einem Gruß aus der Küche und einer fachlich sehr fundierten Weinberatung. Im Folgenden wird ein 5 Gänge Menü serviert (wahlweise Fleisch/Fisch/ vegetarisch) das absolut seines Gleichen sucht. Nicht nur, dass die Speisen ganz toll angerichtet und serviert werden - sie sind auch geschmacklich auf Sterne Niveau! Ich habe noch nie ein so gut organisiertes und professionell präsentiertes Restaurant in einem Hotel gesehen. Auch hier leistet der Service herausragendes! Ich würde hier gerne mindesten 7 Sterne vergeben!

Sport & Unterhaltung6,0
Auch der ganz neu gestaltete Wellnessbereich ist unglaublich! Nicht nur Erlebnis-Duschen die mit eigenem Farbkonzept in LED Licht präsentiert werden - auch ein Dampfbad, eine finnische Sauna mit herrlichem Ausblick über das Tal und auf die Berge, ein großer Whirlpool im Außenbereich und ein top ausgestatteter Relax Bereich. Hier wird nicht nur frisches Quellwasser und verschiedene Tee's, sondern auch getrocknete Früchte gereicht. Es gibt auch einen großen Außenpool (auch beheizt) mit Inneneingang. Auch der Beautybereich und Sport/Fitness Bereich kommt nicht zu kurz. Wir haben verschiedene Massage Anwendungen in Anspruch genommen und waren begeistert.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im April 2019
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Lars
Alter:31-35
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Es gibt wenige, die sich die Zeit nehmen, Ihren Aufenthalt so ausführlich zu bewerten. Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie es getan haben.

Wir haben diese Rückmeldung soeben unseren Mitarbeitern vorgelesen und Sie haben sich sehr darüber gefreut. Diese positiven Rückmeldungen sind die beste Motivation, um weiterhin das Beste zu leisten. Dann macht die Arbeit Spaß- und das merkt man in unserem Team hoffentlich.

Wir freuen uns sehr und hoffen auf ein Wiedersehen in Eppan an der Weinstraße,

herzlichst,

Ihre Fam. Christof & Team
NaNHilfreich