phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Robert und Marion (56-60)
Verreist als Paarim September 2019für 1 Woche

Ein Urlaubshotel wie man es sich wünscht

6,0/6
Ein wirklich nettes und sauberes Hotel, in dem wir uns sehr willkommen und hervorragend bedient gefühlt hatten. Die Lage könnte nicht besser sein. Alles was für uns Interessant war ließ sich sehr gut zu Fuß erreichen.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel ist sehr zentral gelegen. Die Badebuchten Cala Gat, Cala Agulla, Cala Son Moll sind in wenigen Gehminuten zu erreichen und punkten mit glasklarem Wasser und flachen Sandstränden. In der im tieferen Wasser felsigen Unterwasserwelt macht das Schnorcheln riesig Spaß. Für abendliche Spaziergänge zur Promenade und der Shoppings Zone oder zum Hafen benötigt man nur wenige Minuten.

Zimmer6,0
Unser Standardzimmer war wohl nicht so geräumig, aber wir kamen gut damit zurecht. Die Ausstattung ist neueren Datums. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und immer sehr sauber hinterlassen..

Service6,0
Hier gibt es nur Angenehmes zu berichten. Ob die auskunftsfreudigen und immer ansprechbaren Damen und Herren an der Rezeption, die fleißigen Zimmermädchen, die geschickten Köche beim Showcooking und die immer sehr freundlichen Kellnerinnen und Kellner.

Gastronomie6,0
Fürs Frühstück und auch zum Abendessen wurde eine sehr große Auswahl an leckeren Gerichten mit Vorspeissen, Suppen, verschiedenen Hauptgerichten und vielfältigen Nachspeissen geboten. Alles nach unserem Geschmack. Besonders zu erwähnen sind die Grillabende und das Showcooking.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Hotel muss nicht mehr viel bieten, da die Umgebung so viel Interessantes bietet.
Es gibt einen Pool mit einer netten Poolbar und Fahrräder zum Ausleihen gegen eine angemessene Gebühr. Wem es Spaß macht kann eine Wanderung zu nahe gelegenen Zielen wie die Cala Mesquida oder zur mittelalterlichen Burg Capdepera unternehmen. Mit den öffentlichen Bussen kann man die weiter entfernte Gegend erkunden und z.B. eine Fahrt nach Porto Cristo zu den Drachenhöhlen oder zu dem PerlenShop Majorica unternehmen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Robert und Marion
Alter:56-60
Bewertungen:3
NaNHilfreich