phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Corinna (46-50)
Alleinreisendim Juli 2019für 1 Woche

Strandhotel für einen entspannten Urlaub.

5,0/6
Das Hotel feiert 2019 sein 50 jähriges Jubiläum. Das sieht man ihm aber nicht an. Die Lobby, der Speisesaal und der Poolbereich, ebenso die Bar sind modern und zeitlos gestaltet und relativ neu. Die Fahrt vom Flughafen Palma dauert ca. 1 Stunde 15 Minuten. Ein schönes und gepflegtes Urlaubshotel.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist super. 50 Meter zum Strand, direkt in der Fußgängerzone, mitten im Ort, super zum Bummeln und Shoppen am Abend, die Strandpromenade ist ebenfalls sehr sehr schön.

Zimmer5,0
Ich hatte ein EZ gebucht, das Zimmer lag im 2.ten Stock und hatte seitlichen Meerblick vom Balkon. Das Bett hatte eine Breite von 140 cm, was ich super fand, es war auch sehr bequem, keine durchgelegene Matraze. Das Zimmer war nicht sehr gross, aber für 1 Person absolut ausreichend. Grosser Schrank mit ausreichend Kleiderbügel und ein schöner Balkon mit Morgensonne und 2 Stühlen und Tisch.
Das Bad war sehr schön, renoviert mit grosser Regendusche und Waschtisch mit viel Ablagefläche. Haarföhn ist ebenfalls vorhanden. Das Zimmer war sehr sauber, wurde jeden Tag von den sehr netten Zimmermädchen gereinigt und frische Handtücher gab es ebenfalls täglich.
Das Zimmer war nachts leider relativ laut, da es auf der Seite des Hoteleinganges, auch des Eingangs des Nachbarhotels lag, und laufend Busse andere Gäste gebracht oder abgeholt haben. Die Müllabfuhr fährt hier ebenfalls nachts. Auch war ein Glaskontainer in der Nähe... bei geschlossener Balkontüre war es ok, aber ich brauche offene Fenster.

Service4,0
Das Personal im Speisesaal und in der Bar (die selben) waren sehr nett und aufmerksam. Die Damen an der Rezeption.... höflich reserviert. Man hat sich jetzt nicht so wirklich herzlich willkommen gefühlt. Sowohl bei der Anreise und auch bei der Abreise. Sonst hab ich von den Damen nix gebraucht, ist also nicht weiter tragisch.

Gastronomie4,0
Ich hatte HP gebucht. Das Frühstück ist super, sehr viel Auswahl, Eierspeisen werden frisch gemacht, jede Menge Wurst, Käse, verschiedene Müsli und Flakes, frisches, aufgeschnittenes Obst, Würstchen, baked beans, Pfannkuchen und und und. Es wird immer rechtzeitig nachgefüllt, immer frisch, echt toll für 3 Sterne. Am Sonntag gibt es sogar Sekt.
Das Abendessen war leider nix. Für mich wenig Abwechslung, immer in die gleiche Richtung, geschmacklich nix aufregendes, ich würde in diesem Hotel keine HP mehr buchen, bin an 3 von 6 Abenden auswärts Essen gegangen.

Sport & Unterhaltung6,0
Ich hab keine Ausflüge gemacht, wollte nur faul sein. Im Hotel gibt es eine kleine Poolanlage (Salzwasser) mit Whirlpool und Massagedüsen. Das Meer mit dem schönen langen Sandstrand ist 50 Meter entfernt. Am Strand ist Trettbootverleih, Jetski, Bananaboot fahren, Parasailing und verschiedene Bootsausflüge vom nahe gelegenen Anleger aus zu buchen. Wenn man ein Mietauto nimmt, kann man natürlich auch auf eigene Faust Ausflüge machen. Am Abend gibt es vor der Türe immer irgendwo Livemusik, einen DJ oder eine Show in einer der Hotel Anlagen. Jede Menge Restaurants, Bars und Cafés, Geschäfte, Spielepark für die Kinder.... wer sich hier langweilt, ist selber schuld.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Corinna
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Guten Morgen,

Danke für Ihre Worte. Es ist mir ein Vergnügen, Sie zu lesen. Wir arbeiten hart, um die beste Servicequalität zu bieten.

Wir hoffen, Sie bald wiederzusehen.
Mit freundlichen Grüßen.
NaNHilfreich