phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Alex (51-55)
Verreist als Paarim September 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Fast perfektes Hotel

6,0/6
Mittelgroßes Hotel mit 2 Gebäudeteilen direkt an der Talstation der Gondelbahn. Zu unserer Zeit haupsächlich Paare ab 40 Jahren im Haus. Alles sehr ruhig vor allem das Nebengebäude Villa.
Gutes W-lan überall. Hotel macht einen sauberen und modernen Eindruck. Parkplatz vorhanden, aber teilweise sehr eng.

Lage & Umgebung6,0
3 Minuten bis in die Altstadt - 5 Minuten bis an den See. Direkt neben Monte Baldo Gondelbahn.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Deluxe-Zimmer mit Seeblick. Neu eingerichtet im italienischen Stil mit großem Balkon, Kühlschrank, Klima, großer LEDTV.

Service6,0
In Corona-Zeiten nicht ganz einfach, aber die Betreiberfamilie hat das super gemacht

Gastronomie5,0
Das Hotel bietet nur Frühstück an. Für italienische Verhältnisse sehr gut mit Rührei und Speck. Täglich wechselnd Schinken, versch. Wurst und Käse. Es gab Buffet, das man jedoch nicht selber nehmen durfte. Trotzdem gab es keine Warteschlangen, da die Betreiberfamilie mit 3 Leuten die Speisen ausgegeben hat. Verschiedene Frühstücksterassen zur Auswahl. Es gibt eine Bar mit schöner Terasse , die bis abends geöffnet ist. Leider gab es
mittags nur Panini zum Essen.

Sport & Unterhaltung6,0
Schöner großer ruhiger Garten mit vielen Liegemöglichkeiten und großem Pool. Zusätzlich kleiner Hallenpool und Whirlpool( wg Corona geschlossen) . Sauna auf Anfrage

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Alex
Alter:51-55
Bewertungen:88
NaNHilfreich