Volker (46-50)
Verreist als Familieim Oktober 2019für 1 Woche

Traumhotel mit super Küche am Fuße der Seiser Alm

6,0/6
Ein charmantes und sehr freundlich geführtes Hotel mit einer fantastischen Küche. Die Lage ist herrlich ruhig am Rande des kleinen Ortes Seis mit sehr schönem Ausblick. Perfekt für einen entspannten Urlaub in den Bergen.

Lage & Umgebung6,0
Die Gondel hinauf auf die Seiser Alm ist fußläufig zu erreichen. Dort oben läßt sich von Hütte zu Hütte entspannt wandern mit Panoramablick auf die Bergwelt der Dolomiten. Nach Bozen rund 30 Minuten mit dem Auto. Ebenso lang dauert die Fahrt zum Sellajoch.

Zimmer6,0
Sehr schöne Zimmer, ganz neu im modern-alpenländischen Stil und sehr gepflegt. Große Balkone mit Sitzen und kleinem Tisch. Ansprechendes Bad. Sehr gute Betten.

Service6,0
Das Personal des familiär geführten Hotels war sehr freundlich und hilfsbereit. Perfekt!

Gastronomie6,0
Die Küche ist sehr gut auf hohem Niveau. Die Halbpension erlaubt es, aus der Restaurantkarte frei auszuwählen. Zusätzlich gibt es täglich optional ein wechselndes Menü. Die Weinkarte ist gut und mit vielen Südtiroler Weinen bestückt. Viele regionale Produkte. Ein sehr gutes Frühstück, auf Wunsch mit frisch zubereiteten Eierspeisen. Der Speiseraum ist sehr ansprechend. Daneben gibt es die schmucke holzvertäfelte Gaststube mit Restaurantbetrieb.

Sport & Unterhaltung6,0
2 Saunen und ein Whirlpool im Garten mit Bergblick. Klein aber sehr fein.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:3
Dauer:1 Woche im Oktober 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Volker
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich