Alle Bewertungen anzeigen
Büno (36-40)
Verreist als Freunde • Dezember 2018 • 2 Wochen • StrandAußen hui, innen pfui
2,0 / 6

Anlage groß weitläufig und gepflegt. das wars aber auch eigentlich essen ,zimmer und service reinste katastrophe...


Lage & Umgebung
4,0

lage ist gut. direkte private strandlage ohne wellengang. am wochenende kommen die einheimischen und das hotel ist überfüllt und der pool im gartenbereich wird zum sauf und tanzzentrum. ausserhalb etwas vorsicht. viele abgezockte leute unterwegs. in der duarte ( kleine barstraße 5 min vom hotel ) einige bars zum unterhalten. prostitution aber an erster stelle in dieser straße. GELD gut verstauen oder verstecken. ist schneller weg als man denkt )


Zimmer
1,0

musste zweimal das zimmer wechseln. zimmernr 1400 meiden.( JVA zelle ist komfortabeler.) handtuchwechsel nur bei passendem trinkgeld. minibar wurde in den 2 wochen nicht einmal nachgefüllt.


Service
1,0

kein service. oder eher selten mal das man im restaurant ein getränk serviert bekommt. rezeption nur voller idioten. die leute an den bars ohne ein lächeln ohne sympatie ohne lust.


Gastronomie
2,0

wer obst mag erst obstteller fertig machen. sonst könnt ihr nur die vollen teller der russen bestaunen:D essen lauwarm bis kalt. geschmacklich naja. das was die da als rind oder lamm anbieten ist unter aller sau. rohfleisch nicht mal die katzen würden das essen. rinderkotelett quasi nur aus knochen ohne fleisch. wenn kaffee leer ist wars das wird auch nicht nachgefüllt. zum frühstück gibt es 2 sorten käse. ich höre lieber auf sonst schreibe ich bis morgen


Sport & Unterhaltung
1,0

empfehlenswert ist gehörschutz damit man keinen schaden erleidet. ( amination abends im theater.)


Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Dezember 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Büno
Alter:36-40
Bewertungen:1

Bewerter können für ihre Beitrage Miles & More Meilen sammeln.