Antonia (19-25)
Verreist als Freundeim Juni 2019für 3-5 Tage

Es war ein schöner Aufenthalt!:)

5,0/6
Der Transfer auf dem Hinweg verlief etwas schleppend, weil wir ziemlich lange auf einen Junggesellenabschied gewartet haben, daher kann ich leider nicht mehr genau sagen wie lange die Transferdauer war. Allem in allem war das Hotel echt gut, vor allem die Gastronomie ist super!!!
Die Poollandschaft ist in ordnung, nichts besonders schickes, aber es ist schließlich auch kein Clubhotel.

Lage & Umgebung6,0
Wir sind als eine Gruppe von Freunden da gewesen und wollten ein bisschen Party machen. Die Clubs sind fußläufig innerhalb von 5-10 Minuten zu erreichen, der Strand ebenfalls. Das Hotel ist nah genug am Strand und an den Club, aber immer noch weit genug entfernt, damit die Musik nicht mehr zuhören ist, wenn man ins Hotel geht bevor die Clubs schließen.

Zimmer6,0
Die Zimmer waren modern eingerichtet und immer sauber. Die Dame vom Housekeeping war sehr bemüht und freundlich. Die Betten waren sehr bequem. Von unserem Zimmer konnten wir sogar bis zum Meer gucken.
Das Bad war auch super und mit ausreichend platz. Das einzige kleine Manko ist, dass wenn die Tür nicht etwas fester zugezogen wird, die Schiebetür langsam wieder von alleine aufgeht. Aber nach dem zweiten Mal hat man den Dreh raus und die Tür geht nicht mehr von alleine auf.

Service6,0
Alle Mitarbeiter waren freundlich und hilfsbereit, die meisten konnten sogar deutsch. Die Servicemitarbeiter aus dem Restaurant waren besondern freundlich.

Gastronomie6,0
Wir hatten mit Halbpension gebucht. Für das Abendessen haben wir am ersten Abend einen dauerhaften Tisch zugewiesen bekommen. Beim Frühstück durften wir uns hinsetzen wohin wir wollten. Das Essen gab es in Buffetform und es ist so unglaublich umfangreich gewesen, dass für jeden etwas dabei ist. Meiner Meinung nach mangelt es dort an nichts. Ich liebe Salat und bin von der Salatbar mehr als begeistert. Der Salat konnte selber zusammen gestellt werden, es gab jedoch immer doch drei verschiedene Salata die etwas besonderer gewesen sind und schon vorher fertig in einzelnen Schälchen neben der Salatbar standen.
Das Essen war wirklich einfach super!

Sport & Unterhaltung2,0
Es gab keine Freizeitangebote, zumindest haben wir von keinem angebotenem Programm am Pool etc. mitbekommen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juni 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Antonia
Alter:19-25
Bewertungen:2
NaNHilfreich