Margitta (51-55)
Verreist als Familieim April 2018für 2 Wochen

Urlaub im Paradies

6,0/6
Das Hotel ist wie ein Dorf.Sehr grosse Anlage .Sehr gepflegt mit 5 Pools vielen Restaurants. Es fährt eine Bimmelbahn und kl Golfwagen durch die Anlage. Die fahren einen zu den verschiedene Hotels, Restaurants Sport Bar .Man kann sich aussuchen wo man essen gehen möchte oder wo man abends eine Cocktail trinken möchte. Alles sehr gepflegt und lecker. Es gibt einen Arzt der 24 Std vor Ort ist. Kleiner Geschäfte gibt es auch.Der Strand ist sehr schön und gepflegt.Morgens werden die Algen am Strand entfernt. Liegen Sonnenschirme am Strand sowie am Pool vorhanden und auch ausreichend. Badetücher kann man wenn man möchte jeden Morgen wechseln.Es werden of Ausflüge im Hotel angeboten.Ebenso am Strand.Wir persönlich haben am Strand eine Bootstour nach Sauna gebucht.Hat alles super geklappt und war sehr schön. Wellnesbereich auch vorhanden .Haben wir aber nicht genutzt.Wir waren sehr zufrieden und würden auch noch mal hin fahren.

Lage & Umgebung5,0
Raus gehen muss man nicht unbedingt.Die Anlage ist sehr gross wo man auch einige Souvenirs kaufen konnte.Draussen war es mir persönlich nicht so einladend.Man konnte im Hotel einen Fahrer bestellen der hätte einen in ein Einkaufscenter gefahren wir haben das nicht in Anspruch genommen.

Zimmer5,0
Wir hatten ein Dreibettzimmer. Das Zimmer war ausreichend für 3 Personen.Es gab ein grosses Doppelbett und ein Schlafsofa. Tv , Minikühlschrank ,Kaffeemaschine , Bügelbrett, Bügeleisen alles vorhanden.Der Kühlschrank wurde jeden Tag mit Bier ,Wasser,Softdrinks aufgefüllt.Badezimmer war mit Toilette,Waschbecken, Whirlpool,Dusche,Fön,Duschgels Seife ausgestattet .Balkon mit Tisch und 2 Stühlen.Klimaanlage und Deckenventilator was einwandfrei funktionierte.

Service6,0
Das Personal war immer sehr freundlich .Immer eine nettes Wort. Meistens auf Spanisch Englisch.Deutsch spricht man kaum in der Anlage. Die Kellner waren immer fleissig fragten am Pool im Restaurant direkt nach Getränke.Morgens kamen die Kellner sofort mit Kaffee.Abend fragte man sofort was man trinken möchte. Die Zimmer wurden immer anständig gereinigt.Es war in der Zeit von 9.00 Uhr -17.00 Uhr.

Gastronomie6,0
Das Essen war sehr reichhaltig und gut. Egal ob morgens ,Mittags,Abends. Es gab immer frische Omelett, Rühreier,Harte Eier, Verschiedene Sorten Brot,Wurst,Marmelade,Nutella,Käse. Jeden morgen wurden frische Säfte gemacht. Gebacken wurde auch kl. Pfannekuchen, Frisches Obst und Kuchen.Mittags haben wir oft nur die Sackbar genutzt oder die Strandrestaurant wo auch immer frisch gekocht wurde. Es war auch da alles vorhanden.Salate,Nudeln,Pizza,Pommer,Fleisch,Fisch,Suppe,Brot,Obst,Eis,Kuchen.Das selbe in den Büffetrestaurant am Abend.Man konnte Abends auch Orte essen gehen auch da gab es genug Auswahl.Pizzeria,Steakhaus,Chinese,Sushi,Mexikaner.Wer hier nicht findet dem ist nicht zu helfen.Es ist für jedermann was zu finden.

Sport & Unterhaltung6,0
Es gab Animation am Strand am Pool und jeden Abend im Theater eine Show.Es gab am Strand BurgerParty Paellaparty mit Live Musik oder auch Schaumpartys.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im April 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Margitta
Alter:51-55
Bewertungen:16
Kommentar des Hoteliers
Liebe Margitta,

Unglaublich schön zu lesen wie wohl Sie sich bei uns gefühlt haben. Es gibt immer einen Grund nach Punta Cana zu kommen und wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Sie dann wieder in Ihr zweites Wohnzimmer kommen würden.

Liebste Grüße,

Sachenca N.
Hospitality Service
NaNHilfreich