Archiviert
Christa (19-25)
Verreist als Paarim Oktober 2016für 3-5 Tage

Tolles Hotel mit einigen Schönheitsfehlern

4,0/6
Macht einen luxuriösen Anschein, allerdings könnte an einigen Ecken noch gefeilt werden, um es wirklich sehr gut zu machen.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage war top. Das Hotel liegt in einer Seitenstraße, es ist also ruhig. Zum Strand sind es vielleicht 10 Minuten zu Fuß, ebenfalls zu der Beach Walk Mall.
Die Hauptstraße mit vielen Läden und Restaurants ist in 2 Minuten zu erreichen.

Zimmer4,0
Die Zimmer waren sehr modern und schön. Allerdings war die Dusche sehr unglücklich konstruiert, da nach jeder Dusche das gesamte Bad unter Wasser stand.
Ausserdem ging die Balkontür nicht richtig zu und klapperte jede Nacht.

Service3,0
Die Mitarbeiter sind alle sehr nett, allerdings lässt der Service zu wünschen übrig. Die leeren Teller werden erst nach seeehr langer Zeit abgeräumt und einen dicken Minuspunkt gibt es für folgendes: wir hatten uns zwei Cocktails mittags am Pool bestellt, allerdings kein Bargeld dabei, welches wir später aus unserem Zimmer holen wollten. Wir sind dann ca. zwei Stunden später ins Zimmer gegangen. Wir waren vielleicht eine viertel Stunde dort, da kamen zwei Hotelmitarbeiter und verlangten, wenn auch sehr höflich, die umgerechnet 6/7€. Wir waren etwas verdutzt, gaben ihnen aber natürlich das Geld. Allerdings fand ich diese Aktion sehr merkwürdig und auch etwas anmaßend, als ob man und als Gäste nicht vertrauen würde.
Man hätte uns die Getränke auch einfach in Rechnung stellen können und beim Check-out verlangen können - wie sonst üblich.

Gastronomie3,0
Frühstück ist nicht gut. Buffet bietet keine wirkliche Auswahl und die angebotenen Frühstückspakete (z.B. Internationales od. Französisches Frühstück) eine fast alle identisch. Lieber woanders gut frühstücken gehen.
Das Mittag- üben Abendessen, was man sich auch an die Poolliegen bringen lassen kann, ist da schon viel besser als das Frühstück.

Sport & Unterhaltung4,0
Man kann Zooausflüge im Hotel buchen, ansonsten kann ich dazu nicht viel sagen.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Oktober 2016
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christa
Alter:19-25
Bewertungen:2
NaNHilfreich