Frank (41-45)
Verreist als FamilieApril 20221-3 Tage Strand

Das schönste klassische Grand Hotel am Mittelmeer!

6,0 / 6
Unser Eindruck - das beste der klassischen Grandhotels an der Cote d'Azure. Im direkten Vergleich mit dem Hotel du Cap - Eden Rock haben wir uns für das Four Seasons entschieden und sollten nicht enttäuscht werden.

Lage & Umgebung
6,0
Das Hotel liegt an der Spitze der Halbinsel von Cap Ferrat. Das sollten sicherlich die teuersten Quadratmeter am Mittelmeer sein. Die Lage ist recht privat und dennoch ist man schnell in in den größeren Orten an der Küste.

Fußläufig von den Hauptgebäuden befindet sich der Beachclub, erreichbar über einen spektakulären Schrägaufzug. Ein weiterer klarer Vorteil ist der riesige private Park des Four Seasons mit vielen Nischen und Sitzgelegenheit.

Ebenfalls spektakulär sind die privaten, in den Hang gebauten Cabanas des Beachclubs. Natürlich nicht ganz günstig - wie vieles an der Côte d'Azur.

Zimmer
6,0
Wir haben in einer Seasview Suite im Hauptgebäude gewohnt. Die Suite mit separatem Schlafzimmer war natürlich ein Traum. Die Zimmer sind aus meiner Sicht die große Stärke des Grandhotel du Cap Ferrat im Vergleich zum direkten Konkurrenten Eden Roc.

Die Suite strahlen eine helle, klassische Eleganz aus und wirken trotzdem modern und zeitgemäß. Es waren annähernd keine Gebrauchsspuren zu sehen. Ich könnte im Sommer Wochen in dieser Suite verbringen - leider spielt mein Bankkonto bei diesem Plan nicht mit.

Service
6,0
Der Service war bei diesem luxuriösen Flaggschiff einer der besten Hotelketten der Welt natürlich zu jeder Zeit makellos. Ein kleines Detail: der Gast kann mit einer App auf seinem Privaten Handy direkt mit dem Hotel kommunizieren und beispielsweise Room Service oder Artikel des House Keeping bestellen. Und das beste daran: im Gegensatz zu vielen anderen, auch sehr guten Häusern funktioniert das auch. Auch ist das Hotel über diese App schon vor Anreise mit uns in Kontakt getreten, um einige Punkte abzuklären.

Gastronomie
6,0
Auch hier bleiben keine Wünsche offen - wir haben den Beachclub, das Restaurant und den Room Service genutzt und unsere (sehr hohen Erwartungen - auch angesichts der bekannten Preise) wurde eigentlich fast immer übertroffen.

Sport & Unterhaltung
6,0
Der Beachclub hat einen der bekanntest Pools am Mittelmeer und ist natürlich eines der Epizentren des internationalen Jet Sets. Es werden hier sicherlich alle erdenklichen Freizeitaktivitäten angeboten, was wir aber nicht im großen Umfang genutzt haben.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Mehr Bilder(7)
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im April 2022
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Frank
Alter:41-45
Bewertungen:16