So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Sandra (26-30)
Alleinreisendim August 2015für 1 Woche

Als Stammgast immer weiter zu empfehlen!!! TOP

5,2/6
- grüne weitläufige Bungalowanlage mit einem Zimmerblock mit Meerblick
- flachabfallender eigener Sandtstrand und damit einer der schönsten Strände Hurghadas
- gepflegte Anlage, welche 1984 eröffent wurde
- All In Service mit einh. alkohl. Getränken, Softdrinks, Tees und Kaffee, Frühstück im Hauptrestaurant, Abendessen wahlweise im Hauptrestaurant und unten gelegenem nubischen Restaurant, Mittag im Beachrestaurant
- wahlweise drei Zuzahlrestaurants ( Asia, Gaucho, Fischrest. ) - Pizzeria hat geschlossen, man kann aber in das Azur Arabia zur Villa Kunterbunt zu selben Konditionen
- überw. dt. Gäste, sonst eher Nordeuropäer und teils Einheimische Gäste

Aktuell war das Hotel sehr ausgelastet, daher mit leichten Einschränkungen zu rechnen: konnte vorkommen, dass eine der Bars kurzweilig keine kühlen und vorbereiteten Getränke hat, man konnte aber jeder Zeit ausweichen; schwankende Qualität des Essens und Wartedauer auf Bedienung, vor allem Mittags

Lage & Umgebung6,0
- eine besten Lagen in Hurghada am flach abfallenden Sandstrand, perfekt geeignet für Familien und ältere Menschen
- direkte Nähe zum Flughafen ( ohne vorm Fluglärm beeinträchtigt zu sein )
- liegt direkten an der vor einigen Jahren gebauten Corniche ( Einkaufsstraße ), lädt zum Schlendern und einkehren ein ( abgesehen von den teils nervigen Händlern ), Duty Free in der Nähe, viele versch. Restaurants und Shops, sowohl zum Handeln als auch mit Festpreisen
- 5min. Fahrt nach Sakkala ( Hauptdowntown ) 12min. Fahrt nach Dahar ( altes Downtown mit urtürml. Markt ), 7min. bis zur New Marina

Zimmer4,0
- Bungalow oder T-Block
- sehr versch. Größen, je nach Buchung
- teilweise renoviert, aber leider viele alte verrostete Armaturen
- im Großen und Ganzen aber zum Aufenthalt für die Nacht, vollkommend ausreichend
- klimatisiert
- Kühlschrank vorhanden, aber nicht sehr hygienisch
- teilsweise mit badwanne oder zusätzl. ebenerdiger Dusche
- Minibar wird tägl. mit Wasser und einheimischen Softdrinks bestückt, Kaffe und Tee zum selber bedienen
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
- familiäres niedrig gebaute Anlage
- dt. Gästebetreuung sehr hilfreich und bemüht vor Ort
- tägl. Reinigung der Zimmer, Trinkgeld kann wahlw. gegeben werden und ortsüblich und wird mit kleinen Überraschungen gedankt
- fehlt einmal etwas, wird es angemerkt und sofort bereinigt
- Kids Club vorhanden, Sprache von Reisezeit abhängig
- Bedienung teilweise super teilsweise haben eineige Jungs keine Lust
- aktuell durch die hohe Auslastung war es schwierig für die anwesenden Jungs alles durchgehend perfekt zu gestalten, aber man hat sich stets bemüht und immer aus Hinweise angemessen reagiert
- Service am Strand sehr angenehm, auch hier ist Trinkgeld angemessen

Gastronomie5,0
- Abens und morgens im Haupthaus, Mittags am Strand, Nachmittagssnacks ebenfalls am Beach, Eis am Pool
- gekühlte Getränke, wie Soda, 7Up, Pepsi, Mirinda, Bier, einheimische alkoholische Getränke, sowie Tee, Kaffee etc.
- zum Frühstück gibt es frischen O-Saft für 10 ägypt. Pfund
- drei Zuzahlrestaurants am Strand, aber im Urlaub auch mal sehr zu empfehlen/ Reservierung notwendig ( wahlw. Asia 10 Euro/Person, Gaucho oder Fischrestaurant 5Euro/ Person )
- einem drei Sterne plus Hotel entspr. wechselndes Menü ( Huhn, Steak, Fisch, Leber, Wachteln, Lamm, Beef, Nudeln, Salate, großes Kuchenbuffet etc. ), arab. Zubereitung, ab und zu sehr fade oder zerkocht, aber nun gut, das ist geschmackssache
- zum Frühstück immer frisch zuber. Pfannenei
- immer Mittwoch Abend asiat. Themenabend


Sport & Unterhaltung5,0
- neuer Fußballplatz, älterer Tennisplatz auf Wunsch mit Trainer, relativ neuer Sportraum und Wellnessbereich ( ägyp. Hotelstandard ), Volleyballplatz am Strand
- Animation von 10-12 Uhr ( Wassergymnastik, Wasserball, Dart, kleinere Spiele, Boule etc ) und von 15 - 17 Uhr ( Volleyball, Kartenspiele etc. )
- abends tägl. wechselndes Showprogramm ( wechselnd in Disko oder orient. Zelt )
- liegen können mit Hilfe vom Service am Strand gern über Tage vorgemerkt werden ( nicht bei voller Auslastung ), Liegen etwas veraltet, aber ok und gemütlich, viele Sonnenschirme und ausr. Platz zum Nachbarn
- Liegemöglichkeiten auch am Pool
- Life Guarts vorhanden
- Duschen am Strand und Waschmögl. am Pool
- kleine Reperaturen am Pool und an Liegen wäre einmal von Nöten

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
- Wlan kostet sehr viel im Hotel und ist nur über der Lobby kostenlos ( man kauft sich für 8 Euro lieber eine eigene Karte bei Vodafone, 5min. vom Hotel entfernt und hat durchgehend Internet )
- beste reisezeit April bis Juli und September bis November
- im Winter relativ ( Wetter 25Grad, Wasser 20Grad ) und kühl und keine Gut-Wetter-Garantie, wie sonst immer, im Sommer sehr warm ( druchn. 35 Grad, Wasser 30Grad ), aber durch die trockene Luft und dem kühlen Wind angenehm
- Hauptsaison sehr voll und damit mit leichten Einschränkungen
- top Preis-Leistungsverhältnis in einem ägypt. 3 Sterne plus Hotel bestechend durch die Anlage und Lage

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sandra
Alter:26-30
Bewertungen:4