phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Melanie und Pasquale (31-35)
Verreist als Paarim Juli 2016für 1 Woche

ACHTUNG ZUG !!! Erholung sieht anders aus.

3,0/6
Highlight dieser Unterkunft war der Whirlpool und der schön angelegte Garten.

Am meisten enttäuscht hat uns der vorbeirauschende Zug und die dadurch fehlende Erholung und das magere Frühstück.

Lage & Umgebung5,0
Sehr gute Lage was die nähe zu Ausflugszielen und Restaurants im Ort betrifft.

Zimmer3,0
Wir hatten das Panoramazimmer "rustikal" Nr. 4. Wie der Name schon sagt rustikal ja, aber auch ziemlich "altbacken" , altmodische Vorhänge, in die Jahre gekommenes Bad.
Am schlimmsten aber, was jedoch verschwiegen wird ist der sehr nah vorbeifahrende Zug, bei dem man das Gefühl hat er fährt durchs Zimmer, vorallem wenn man das Fenster offen hat, was man bei warmen Temperaturen hat.
Auschlafen war Fehlanzeige, ausser man schläft wie ein Stein.

Service5,0
Die Gastgeberin Astrid hat uns sehr nett empfangen und ist für alle fragen offen.

Gastronomie3,0
Frühstück ist ziemlich überschaubar. Das nötigste steht zur Verfügung, aber Preis/Leistung stimmt nicht überein. Für 12 € pro Person kann man auf jedenfall mehr erwarten.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Melanie und Pasquale
Alter:31-35
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Pasquale-Frau Melanie!
Besten Dank für Ihre Bewertung. Muss aber ehrlich sagen, bin etwas verwundert über Ihre so negative Kritik zumal Sie sich noch über unsere Neubau-Apartments für einen ev. nochmaligen Aufenthalt erkundigt haben.
Gerne nehme ich zu Ihrer Kritik Stellung.
Punkt Zimmereinrichtung: bei uns in den Bergen werden die rustikalen Zimmer in diesem Stil oder ähnlich eingerichtet. Dieses Zimmer wurde 2012 neu renoviert und zwar alles auf Maß von unserem Tischlermeister handgefertigt. Genauso die rustikalen Vorhänge welche farblich passend mit den Polstermöbeln abgestimmt sind. Das Bad ist älteren Datums ja das stimmt, aber noch in tadellosen Zustand. Die Fotos von den Zimmern und Bädern sind alle auf unserer Home-page einsehbar und Sie hatten sich genau für das RUSTIKALE Zimmer entschieden!
Punkt Frühstück: glaube nicht, dass wir uns mit unserem Frühstücksbüffet verstecken müssen. Wir sind eine kleine Frühstückspension und kein 100 Betten-Hotel! Schade, dass Sie unsere Schmankerl wie z.B. hausgemachte Marmeladen, Säfte, Antipasti, Salate, Bio Obst und Gemüse aus eigenem Anbau usw. nicht zu schätzen wussten.
Punkt Zug: ja das stimmt dass das Vinschger Zugele mit 2 Wagons (kein Güterzug!) bei uns vorbei fährt so wie bei etlichen anderen Hotelbetrieben hier in Marling. Leider können wir es nicht weg zaubern. Die Nacht fährt er überhaupt nicht und untertags 1 x die Stunde einer rauf und runter. Kann ruhigen Gewissen behaupten dass 95 % unserer Gäste ihn nicht als störend empfinden.
Zum Schluss noch ein altes Sprichwort: "Jedem Menschen Recht getan ist eine Kunst die Niemand kann"... wie wahr wie wahr!
Es tut uns sehr Leid, daß unser Haus nicht Ihren Erwartungen und Vorstellungen entsprochen hat und verbleiben mit freundlichen Grüßen Astrid Kofler GARNI SUNNWIES
NaNHilfreich