Gästehaus Biggi

Regener Straße 24 94249 Bodenmais Deutschland
Recommendation Rate 100%
6,0 / 6
39 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Nicole (36-40)
Verreist als PaarMai 20211 Woche SonstigeVerreist während COVID-19

Ein toller Wanderurlaub - wir kommen gern wieder!

6,0 / 6
Eine schöne kleine Pension am Ortsrand mit tollem Ausblick. Ein gut gelegener Ausgangspunkt für viele Wanderrouten. Absolute ruhige Umgebung trotz der Straße vor dem Haus. Sehr freundliche Gastgeber!

Lage & Umgebung
6,0
Parkplätze direkt vor dem Haus. Ca. 10 - 15 Minuten zu Fuß ins Zentrum und zum Bahnhof. Ca. 200 Meter vom Campingplatz mit eigener Haltestelle der Bodenmaiser Bimmelbahn entfernt. Nach vorne heraus mit tollem Blick auf den Silberberg. Hinten heraus ein wundervoller Blick auf viele andere Berge.


Zimmer
6,0
Schöne große Zimmer, mit gemütlichen Betten. Nach einem anstrengenden Wandertag konnte man hier wundervoll regenerieren und dank der Höhe hatte man auch mit etwas Muskelkater keine Probleme. Es gibt einen TV Flachbildschirm mit Standardprogramm, einen Schrank sowie eine Kommode für Kleidung etc.
Zudem gibts einen kleinen Balkon mit herrlicher Aussicht auf die Umgebung, mit Tisch und Stühlen, absolut ruhig und perfekt zum beobachten eines Sonnenuntergangs.
Das Bad ist ebenfalls groß und bestens ausgestattet. Ein Föhn und Handtücher sind vorhanden.

Alles ist sauber und modern eingerichtet.

Service
6,0
Die Gastwirte waren sehr freundlich und standen uns immer mit Rat zur Seite. Egal ob es um die Planung der nächsten Wanderung, eine Wetterprognose oder einenEmpfehlung wo es die beste Haxe gibt ging. Auch wichtige Informationen wurden uns immer sofort weiter gegeben. Zum Beispiel wenn etwas wegen Corona oder dem Wetter nicht geöffnet war.

Gastronomie
6,0
Die Pension bietet Frühstück an. Durch Cororna war es laut Gastgeber etwas eingeschränkt aber es war alles da was man für ein Gutes Frühstück benötigt. Uns hat es an nichts gefehlt. Brot, Brötchen, selbstgemachte Marmelade, versch. Wurst, Käse, gekochte Eier. Frisches Gemüse wie Paprika und Gurke. Eine Kanne Kaffee stand zur abgesprochen Frühstückszeit immer bereit - Perfekt! Zudem gab es Müsli, Saft und Milch. Frisches Obst, welches man sich auch für die Stärkung unterwegs mitnehmen konnte, gab es auch. Für uns mehr als genug dennoch wurde regelmäßig gefragt ob uns noch etwas fehlen würde. Es sollten keine Wünsche offen bleiben.

Im Frühstücksraum gab es auch einen großen Kühlschrank mit Getränken die man zum Beispiel am Abend auf dem Balkon verzehren konnte. Man notierte die Getränke auf einem beiliegenden Zettel und beglich diesen bei Abreise. Ein sehr vertrauensvolles Angebot der Gastwirte!

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2021
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Nicole
Alter:36-40
Bewertungen:1