Sonja (36-40)
Verreist als Familieim August 2016für 1 Woche

Toller Bauerhofurlaub in Oberbayern

6,0/6
Der Fürtnerhof ist ein toller Bauernhof mit vielen Tieren und einem großen Garten mit vielen Spielmöglichkeiten für Kinder sowie sonnigen und schattigen Plätzen zum Auspannen der Eltern

Lage & Umgebung5,0
Man kann Tagesausflüge in die Berge oder Halbtagesausflüge in die Orte der Umgebung machen. Mit Kindern gibt es schöne Freizeitziele und ein großes Angebot an Schwimmbädern u.ä. Man kann in der Umgebung Fahrrad fahren und Wandern, Kartenmaterial bekommt man in vielen Varianten von den Gastgebern. Ein Auto ist
von Vorteil, damit man in den nächsten Ortschaften einkaufen kann.

Zimmer6,0
In der Ferienwohnung war alles vorhanden von einer gut ausgerüsteten Küche mit Spülmaschine bis zum Haartrockner und einem Schuhregal vor der Wohnung für dreckige Kinder-Gummistiefel. Alles war sauber und mit Liebe dekoriert.

Service6,0
Die Gastgeberin ist unglaublich herzlich und hat ein goldenes Händchen für die Kinder, die jeden Tag bei der Stallarbeit unter Anleitung mitmachen können und dafür am Ende ein "Melkdiplom" verliehen bekommen. Durch Ihre offene und kommunikative Art kommt man dann schnell in Kontakt zu anderen Gästen, gemeinsames Grillen hat sich dann bei uns auch ergeben. Die beiden Gastgeber sind sehr hilfsbereich und beantworten jede Frage.

Gastronomie5,0
Der Hof bietet einen Frühstücksservice, den wir nicht genutzt haben. In der näheren Umgebung gibt es verschiedene Biergärten, die mit dem Auto gut und schnell erreichbar sind. In der Nähe (2 km) gibt es einen tollen Bäcker und Konditor, bei dem man ebenfalls frühstücken kann. Vorort kann man Getränke erwerben, z.B. frische Milch, Wasser, Apfelschorle und Bier.

Sport & Unterhaltung6,0
Für Kinder gibt es allerlei Spielgeräte wie Trampolin, Schaukeln, Rutsche. Es gibt Ziegen, Hühner, Kaninchen, Katzen, Kühe und viele Pferde. Die Kinder können jeden Tag bei der Stallarbeit helfen und Ponyreiten. Für die Familien gibt es eine Stelle für Lagerfeuer und eine Grillmöglichkeit im Garten. Es gibt viele Sonnenliegen im Garten mit Blick auf die umliegenden Felder und einen hellen großen freundlichen Gemeinschaftsraum sowie einen Kicker, einen Billardtisch und eine Tischtennisplatte, die man bei Regen nutzen könnte. Wir hatten jedoch eine Woche Sonnenschein, dafür wurde dann einfach mal unkompliziert ein Zuber auf den Rasen gestellt zum plantschen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im August 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Sonja
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich