phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Gerhard (51-55)
Verreist als Paarim Juni 2011für 1 Woche

Erholung, tolle Landschaft und gutes Essen

5,5/6
Überaus freundliches und herzliches Familienhotel mit eines ausgezeichneten Küche mit lokalen Spezialitäten. Haben Frühstück und Abendessen gebucht. Sehr sauber und alles gepflegt.
Hotel hat ca 20 bis 25 Zimmer, es sind überwiegende Deutsche Gäste, könnte sich aber im Hochsommer ändern.

Lage & Umgebung5,0
Liegt im Gebiet Brenta - Dolomiten, abseits der üblichen Massenrouten, daher sehr ruhig. Es gibt Busverbindungen, aber ohne Auto ist man zu sehr verlassen. Ideal ist die Nähe zum Gardasee, ca 40 km, was bei den kurvigen Straßen allerdings 45 min bis Riva und 60 Minuten bis Limone bedeutet. Wenn es in den Bergen vom Wetter nicht gut aussieht, kann man an den Gardasee flüchten.

Zimmer6,0
Geräumig, sauber und neue Möbel, mit Balkon und schönen Ausblick, sehr ruhig.

Zimmer war etwas hellhörnig, andere Gäste hatten in Ihren Zimmern dies jedoch nicht feststellen können.

Fernseher und Fön sind vorhanden ,
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Sehr freundliches Personal, auch Sonderwünsche werden angenommen.
Die Familie spricht gut Deutsch.

Gastronomie6,0
Küchenstil ist landestypische mit Gemüse und Kräuter aus dem eigenen Garten, alles in Topqualität. Es hat das Niveau eines Schlemmerlokals aber zu niedrigen Preisen. Die Familie gibt sich richtig viel Mühe ein gutes Essen zu bieten. HP bedeutet abens ein 4 Gänge Menü!

Schöne angenehme und ruhige Atmosphäre mit Kerzenschein und ruhiger Musik. Das Frühstück ist für italienisch Verhältnisse ebenfals gut.

Leider konnten wir aufgrund der Witterung nicht im Freien frühstücken, was ebenfalls möglich ist.

Sport & Unterhaltung4,0
Es gibt eine Sonnenterrasse mit Liegen und Wirlpool, den wir aufgrund der Witterung nicht haben benützen können, unser Fokus war jedoch auch das Wandern und der Gardasee.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Im Juni kann man das Hotel auch kurzfristig buchen. Buchen mit e-Mail oder Telefon klappt alles sehr gut. Die Hauptsaison ist Juli August, dort kann es kanpp werden.
Ideal zum Wandern und für Ausflügen nach Trient oder den Gardasee.
Abends geht man spazieren oder man geht nach Moleno an den See, dort gibt es noch ein paar Lokale und ist etwas mehr geboten.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2011
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerhard
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich