Gabriele & klaus (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Wir hatten eine wunderschönen, erholsamen Urlaub.

6,0/6
Wir waren zum ersten mal im Fantazia Resort und es war ein Super toller und sehr schöner erholsamer Urlaub für uns. Die Hotelanlage verfügt über 254 Zimmer und eine sehr schöne (überall blüht es) Grünanlage. Wir hatten ein super schönes Zimmer mit Pool und Meerblick. Die Zimmer und das Bad sind sehr groß und immer sehr sauber. Das Personal war immer sehr freundlich. Einen großen Dank an unsere Gästebetreuerin Irina die immer ein offenes Ohr hat und immer präsent war. Gäste waren 80% Italiener und der Rest gemischte Gäste. Am Pool und am Strand waren immer genügend Liegen vorhanden. Das Essen war gut man findet immer etwas.

Lage & Umgebung6,0
Die Fahr vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 1 1/4 Stunden. Man muss sich aber im klaren sein das es außerhalb nichts gibt.

Zimmer6,0
Die Zimmer und das Bad sind sehr groß und wir hatten immer ein super sauberes Zimmer. Einen großen Dank an unseren Zimmerboy. Im Zimmer gibt es eine Klimaanlage selbst regulierbar, einen Kühlschrank es gibt immer eine gr. Flasche Wasser pro Tag. Ebenfalls gibt es ein TV gerät für uns ZDF und ARD. Einen Zimmersafe (kostenlos). Auf Wunsch kann man einen Wasserkocher bekommen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das ganze Personal im Hotel immer sehr freundlich. Verständigung in Deutsch, Englisch und Italienisch. Die Zimmereinigung war immer Top einen großen Dank an unseren Zimmerboy. Es ist immer ein Arzt (Klinik im Hotel) anwesend. Sollte man eine Beschwerde od. Problem haben kann man sich immer an Irina die Gästebetreuern wenden.

Gastronomie6,0
Es gibt ein Hauptrestaurant, die Strandbar, eine Poolbar, eine Relax-Bar und die Gezo Bar und die Hotelbar wo man verschiedene Getränke bekommt. Das Essen war sehr gut und es war für uns immer etwas dabei. Die Sauberkeit war überall top. Beim Mittag und Abendessen stand immer eine Karaffe Wasser am Tisch. Leere Teller und Gläser wurden immer gleich abgeräumt. Für ein kleines Trinkgeld sind die Kellner immer sehr dankbar.

Sport & Unterhaltung6,0
Es gab jeden Tag eine Animation aber nicht aufdringlich und die Animateure immer sehr freundlich. Strand und Pool immer sauber und genügend Liegen und Schirme sowie genug Duschen am Strand und am Pool vorhanden. Es gibt einen Steg wo man ins Meer zum Riff kommt. Sehr schönes Hausriff aber am Anfang leider schon etwas kaputt. Es gibt auch ein Innenriff das ebenfalls sehr schön ist und mit vielen Fischen.
Wenn man Ruhe sucht sollte man sich am Strand (linke Seite) einen Platz suchen da es dort sehr ruhig ist. Am Pool findet von 10.00 Uhr - 12.00 (Gymnastik, Wassergymnastik, Bauchtanz) und ab 16.00 - ca. 17.30 Uhr (Wasserball und Tanzunterricht) statt.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Für uns ist die beste Reisezeit (wir fahren zwei mal im Jahr) immer Mai/Juni und September. Man kann auch Ausflüge über den Reiseveranstalter oder über das Tauchcenter buchen. Es gibt auch im Hotel eine Ladenzeile. Sollte man Durchfall bekommen sollte man gleich zum Arzt und das Medikament Atinal (unsere Medikamente nützen nichts) besorgen und man ist gleich wieder davon befreit. Wir fahren schon sehr lange nach Ägypten und haben fast nie etwas aber sollte es doch so sein dann wie gesagt Antinal nehmen. Für uns war es Erholung pur. Wir kommen nächstes Jahr wieder!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Gabriele & klaus
Alter:51-55
Bewertungen:11
NaNHilfreich