phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Vanessa (26-30)
Verreist als Familieim Juni 2019für 3-5 Tage

Zu teuer

3,0/6
Das Hotel ist sehr Familienfreundlich.
Für Kleinkinder ein Paradis. Für Baby eher ungeeignet.
Das Hotel macht auf den ersten Blick einen OK Eindruck.
Es hatte sehr viele Menschen und dementsprechend war es sehr laut im Speisesaal und ungemütlich da es immer voll ein kommen und gehen war

Lage & Umgebung5,0
Gute Wandermöglichkeit

Zimmer3,0
Das einfache Doppelzimmer ist enorm klein und auch das Badezimmer ist sehr sehr klein und hat wenig ablagefläche.
Das Zimmer kann man auch nicht abdunkeln für die Nacht es hat einfach einen hellen Vorhang.
Der Teppich im Zimmer ist auch nicht gerade schön und sauber

Service2,0
An der Rezeption war das Personal sehr freundlich.
Beim Essen war das Personal sehr unfreundlich und wir wurden in den ganzen drei tage bei keiner Mahlzeit bedient.
Es wurde bei uns nie abgeräumt.

Gastronomie3,0
Wenig auswahl am buffet
Das auffüllen der Speisen war überhaupt nicht gut.
Wenn das Obst leer war hatte man Pech es wurde nie aufgefüllt( beim Abendessen vorallem)
Beim Frühstück gab es eine sehr kleine Auswahl an Obst.


Sport & Unterhaltung5,0

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im Juni 2019
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Vanessa
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Vanessa,

schade, dass wir Sie nicht zu einem persönlichen Gespräch erreichen konnten. Gerne hätten wir Ihre persönlichen Eindrücke mit Ihnen besprochen, die so abweichen von unseren anderen Bewertungen.
Unsere super Bewertungen und eine ganzjährige Auslastung von über 90% zeigen sehr wohl, dass unsere Gäste mit uns als Familienhotel höchst zufrieden sind. Unser Feldberger Hof Team gibt jeden Tag sein Bestes, Urlaubsträume zu erfüllen und ein Lächeln in die Gesichter unserer Gäste zu zaubern.

Wir haben in unserem Essensbereich verschiedene Möglichkeiten, unterteilt in unser Hauptrestaurant und unsere ganz ruhigen Stübchen, bis zu unserem hellen, lichtdurchfluteten Wintergarten, damit unsere Gäste ihren favorisierten Bereich selber auswählen können.

Wir bieten ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit weit über 80 Produkten. Selbstverständlich versuchen wir, wenn eine bestimmte Obstsorte am Buffet kurzfristig mal aus ist, dies in kürzester Zeit wieder aufzufüllen.
Zum Mittag haben wir ein Lunch-Buffet mit Salaten, Suppen, 2-3 warmen Gerichten mit Beilagen, vegetarischem Gericht sowie Dessertbuffet mit Eis, Puddings, Kuchen & Obstkorb.
Beim Abendessen, haben Sie die Auswahl, sich an unsrem reichhaltigen Buffet mit verschiedenen Vorspeisen, Salaten, vielfältigen Hauptgängen zu bedienen oder sich ein täglich wechselndes 4-Gang-Menü von uns servieren zu lassen. Zur Abwechslung steht Ihnen unser Erlebnisrestaurant Fanny’s, 1-2 x während des Aufenthalts zur Verfügung. Sie können hier zwischen Grillen, Fondue und Spareribs und Riesenburgern wählen.

Wir freuen uns, dass wir unsren Gästen eine breite Auswahl an Zimmerkategorien anbieten können, vom Doppelzimmer bis zur Maisonette-Wohnung mit 4 Räumen. So lässt sich bei uns das passende Zimmer buchen und damit es keine Überraschung gibt, geben wir auch die Grundrisse und Quadratmeterzahlen auf unserer Website und im Angebot mit an.
Die Zimmer lassen sich mit den Vorhängen, welche auf der Rückseite beschichtet sind, im Allgemeinen gut verdunkeln. Schade, dass Sie uns nicht vor Ort auf diese Problematik angesprochen hatten, damit wir eine passende Lösung hätten anbieten können. Der Teppich ist bunt, wir sind ein Kinderhotel. Eine Verschmutzung konnten wir nicht erkennen. Auch da hätten wir natürlich sofort gehandelt.

Weshalb unser Hotel für Babys nicht geeignet sein soll, verstehen wir nicht. Neben der Baby -Betreuung ab 6 Monaten bieten wir seit 2018 eine Babylounge, ganz liebevoll eingerichtet mit verschiedenen Schaukeln, Wippen, Babyspielsachen, Krabbeldecken, einer Teestation für die Eltern, stimmungsvoll abgerundet mit Kamineffektfeuer. Dies wird im Allgemeinen von unseren Gästen sehr gerne benutzt und erhält viel Lob. Der Wellness-Bereich wurde im letzten Jahr um einen Baby-Spa mit Baby-Whirlpool erweitert, da dürfen es sich die Kleinen so richtig gut gehen lassen.

Es freut uns sehr, dass Ihnen die Wandermöglichkeiten bei uns gut gefallen haben. Nebst Wandern kann man bei uns in der Umgebung auch noch viel mehr entdecken. Mit der Hochschwarzwaldkarte, welche bereits ab 2 Übernachtungen inklusive ist, stehen ihnen über 100 Attraktionen meist kostenfrei zur Verfügung.

Wir bedanken uns denoch für Ihre Kritik, und hoffen doch sehr sie wieder einmal bei uns begrüßen zu dürfen

Mit freundlichen Grüßen

Monika Albrecht
Direktionsassistentin
NaNHilfreich