Vorherige Bewertung "Renoviertes Hotel aber noch mit Fehlern"
Nächste Bewertung "Sehr freundliche Mitarbeiter und ruhiges Hotel"

Ulrike & Tim Alter 31-35
5.3 / 6
Weiterempfehlung
März 2012
archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Sehr schöner Urlaub, Potenzial bei Kleinigkeiten”

Das Hotel ist etwas älter, wurder von den neuen Besitzern aber teilweise renoviert. D.h. in unserem Familienzimmer war z.B. nur das Bad im Elternzimmer neu, das Bad im Knderzimmer war noch etwas älter mit den damals "modernen" braunen Fliesen.
Das ist nicht schlimm, man muss es als Gast nur wissen, damit man hinterher nicht enttäuscht ist.
Im Großen und Ganzen war das Hotel sehr sauber und gepflegt.
Wir hatten Verwöhnpension (Früstück, Mittagessen, Kaffee, Abendessen) gebucht und waren sehr zufrieden.
Da es sich um ein Familienhotel handelt, sind Familien natürlich die Hauptzielgruppe.


  • Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    5 / 6
  • Lage & Umgebung
    6 / 6

    Die Lage ist sehr gut.
    Es sind nur wenige Gehminuten ins Ortszentrum von Pfronten.
    Die Gegend bietet insbesondere mit der KönigsCards (im Preis inklusive!) eine Fülle von Freizeitmöglichkeiten, die alle einfach mit dem PKW zu erreichen sind.

  • Service
    5 / 6

    Das Personal war sehr sehr freundlich und versuchte jeden Wunsch zu erfüllen. Insbesondere die Inhaberin, Fr. K., geht mit bestem Beispiel allen Mitarbeitern voran. Besonders beim Essen wurde den Kindern und den Erwachsenen jeder Wunsch erfüllt und auch immer Alternativen angeboten, falls ein Gericht nicht den Geschmack des Gastes getroffen hat.
    Lediglich der Restaurantleiter wirkte auf uns unsympathisch und teils "muffig".
    Verbesserungspotenzial: Den ganzen Abend über die gleiche Servicekraft am Tisch.

    Das Housekeeping war im Großen und Ganzen sehr gut. Um Perfekt gewesen zu sein, hätte am Anreisetag noch eine tote Fliege auf dem Nachttisch und eine Spinnenwebe an der Decke entfernt werden müssen.

    Natürlich wird auch eien Kinderbetreuung angeboten. Diese wurde von den größeren Kindern auch mit freude genutzt. Da unsere Tochter erst 1 Jahr als ist und in einer Fremdelphase ist, haben wir sie nicht alleine "abgegeben".
    Aus unserer Sicht gibt es folgende Verbesserungsmöglichkeiten in der Kinderbetreuung:
    Den Raum etwas ordentlicher und strukturierter zu gestalten mit Ecken für die einzelnen Altersgruppen
    Wie im Kindergarten üblich keine kranken Kinder in den Kinderbetreuung

  • Gastronomie
    6 / 6

    Das Essen (4-Gang Wahlmenü am Abend) war ausgezeichnet, sowohl von Qualität als auch von Quantität.
    Auch der Mittagssnack war ein vollwertiges Essen und sehr gut.
    Auch die Auswahl für die Kinder war sehr gut. Zudem gibt es auch eine große Auswahl an Baby-Gläschen.

    Einziger Kritikpunkt: Der Salat war nicht immer gut geputzt und ausgelesen.
    Dieser Punkt wurde trotz Kritik beim Servicepersonal am darauffolgenden Tag nicht besser.

    Um die Spitzenqualität noch zu toppen, könnte die Kuchenauswahl noch etwas vielfältiger werden. Z.B. auch mal einen Käsekuchen und nicht immer nur Blechkuchen.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    5 / 6

    Alles in einfacher und sauberer Ausstattung vorhanden: Hallenbad, Sauna, Massage auf Anfrage.

    Kommentar zur Kinderbetreuung siehe oben.

    Qualität der WLAN verbindung im Zimmer schwankte. Aber WLAN kostenlos! Verbesserungspotenzisl: Sichere, verschlüsselte WLAN Verbindung

  • Zimmer
    5 / 6

    Familienzimmer bestand aus 2 Zimmer mit einem großen Elternzimmer, wo auch genügend Platz zum Spielen war.
    Der Zustand des Zimmers war ok, ein bad komplett neu.
    Die Minibar war nicht gefüllt, aber das hat uns nicht gestört.
    Das Mobilar gehört teilweise ausgetauscht, insbesondere im Kinderzimmer. Aber wir sind uns sicher, dies haben die neuen Eigentümer auf ihrer Agenda für weitere Modernisierungen.



Besondere Tipps
Preis-/Leistungsverhältnis haben wir als sehr gut empfunden. (Nebensaison)


Infos zur Reise
  • Verreist als: Familie
  • Kinder: 1
  • Dauer: 1 Woche im März
  • Zimmertyp: Familienzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zum Garten


Kommentar des Hoteliers
Vielen Dank für die gute Bewertung,
wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns gefallen hat. Die von Ihnen angesprochenen Verbesserungen wollen wir selbstverständlich baldmöglichst in Angriff nehmen.
Das Hotel Bavaria wird sich ständig weiterentwickeln, sodass auch die kleinen Kritikpunkte bald Vergangenheit sein werden.
Vielleicht ist Ihr Kind ja nächstes Jahr schon wie die anderen Kinder aus der Kinderbetreuung gar nicht mehr wegzukriegen. ;-)
Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf Ihren nächsten Besuch im Bavaria.
Mit freundlichen Grüßen
Günter Rehfeld
Eigentümer Hotel Bavaria


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Renoviertes Hotel aber noch mit Fehlern"
Nächste Bewertung "Sehr freundliche Mitarbeiter und ruhiges Hotel"