Archiviert
Norman (31-35)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Dieses Hotel hat seine besten Jahre hinter sich

2,5/6
Dieses Hotel entspricht keineswegs einem 5 Sterne Hotel. Die Zimmergröße war ok aber von Sauberkeit kann in dem gesamten Hotel keine Rede sein.
Auf den Wegen ist kein Barfuß laufen möglich,überall kaputte Steine auch an den Wegen überall kaputte Lampen offene Kabel also mit Kindern muss man wirklich Angst haben. Überall im Hotel klebt es egal was man anfässt. Zu Unserer Zeit waren viele Einheimische im Hotel die auch zum Teil merklich bevorzugt wurden. Wasser in Flaschen muss man bezahlen,was wir zuvor noch nie erlebt hatten, es stehen zwar überall diese Wasserspender kostenfrei zur Verfügung aber auch dieses Wasser war ungenießbar!

Lage & Umgebung2,0
Der Strand war direkt am Hotel aber nicht nutzbar außer zum Sonnen. Die Rote Flagge am Strand wehte die gesamten 14 Tage man konnte nicht weit ins Wasser gehen. Es gibt einen Steg der über das Hausriff führt dieses ist aber auch schon sehr marode, auch da musste man die gelbe Flagge abpassen. Es gibt im Hotel ein Italienisches und ein Fischrestaurant, diese muss man allerdings auch als AI Gäste bezahlen. In der Nähe des Hotels gib es nichts, im Hotel sind 5 kleine sehr überteuerte Shops.

Zimmer2,0
Größe des Zimmers war ok der Zustand dagegen wie das gesamte Hotel sehr in die Jahre gekommen. Tv, Telefon, Föhn, Balkon, leere Minibar waren vorhanden. Die Klimaanlage schaffte es nicht das Zimmer kühler als 25 Crad zu machen dazu auch sehr laut. das Bad war groß genug aber auch nicht wirklich sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Die Freundlichkeit des Personal ist bis auf kleinere Ausnahmen nicht zufriedenstellend. Man braucht schon englische Grundkenntnisse oder Russisch. Das Zimmer wurde nur gesäubert wenn man es dem Zimmerboy sagte. Beschwerden werden hingenommen und versucht zu Beheben man hatte merklich den Eindruck das man Beschwerden gewöhnt war, auch Unser Reiseleiter von Alltours war gegenüber Mängel nicht überrascht. Kinderbetreuung war im Miniclub vorhanden, haben wir nicht beansprucht und können es daher nicht beurteilen.

Gastronomie3,0
Es gibt ein Hauptrestaurant wo es kaum Abwechslung bei den Speisen gibt, natürlich andere Länder andere Sitten aber geschmacklich war es für uns eher schlecht. Auch da war die Sauberkeit und Hygiene nicht zufriedenstellend. Es Gibt eine Poolbar eine Strandbar (Haben wir nicht genutzt da wir nicht am Strand waren ) und eine Lobbybar.

Sport & Unterhaltung3,0
Unterhaltung am Pool durch Animateure die es kaum schafften Leute zu begeistern. Außer Wasserball und Aquagymnastik war nicht viel los. Auch am Pool waren teilweise kaputte Fliesen und Steine. Liegestühle und Sonnenschirme waren ok.

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Dieses Hotel ist in unseren Augen wirklich nicht mehr zu empfehlen ohne das es nicht von Grund auf renoviert wird, es gibt wirklich bessere 3 Sterne Hotels!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Norman
Alter:31-35
Bewertungen:4
NaNHilfreich