phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Katrin (41-45)
Verreist als Freundeim Februar 2013für 1 Woche

Ein perfekter Urlaub in einem traumhaften Hotel!

6,0/6
Das war ein perfekter Urlaub! Wir waren von Ende Februar bis Anfang März für eine Woche dort.

Das Hotel ist traumhaft schön, sehr weitläufig mit viel Platz.

Die Junior Suiten sind riesig mit eigenem Balkon mit großer Sitzlandschaft.
Mehrmals am Tag frische Handtücher, Abends wird das Bett für die Nacht vorbereitet.
Der Service ist super, ich hatte einmal vergessen, meinen Safe zu schließen, da lag dann ein Brief vor dem Safe, dass dieser vom Personal geschlossen wurde und ich an der Rezeption meinen neuen Code abholen kann.
Es gibt kostenloses W-LAN (ich hatte im Zimmer und am Pool guten Empfang, woanders habe ich es nicht ausprobiert).

Innerhalb der Anlage gibt es 5 kleine Pools und den riesengroßen Hauptpool, an dem es auch ausreichend Handtücher gibt. Ob am Strand, am kleinen Pool oder am Hauptpool, überall standen zahlreiche Liegen zur Verfügung.

Das SPA ist wunderschön und der Service dort hervorragend.

Das Frühstück war genau nach meinem Geschmack, jeden Tag frisch zubreitete Crepes, Waffeln oder Pancakes oder frisch zubereitetes Omelette nach Wunsch, Rührei, Spiegeleier, gekochte Eier, pochierte Eier... viel Obst, Wurst, Käse, ....

Mittags waren wir im Strandrestaurant essen. Leckere Salate, kleine nette Gerichte, super Nachtisch.

Wir waren jeden Abend in einem anderen Restaurant essen (insgesamt gibt es zusammen mit dem Schwesterhotel Paradis 8 Restaurants) und das Essen war großartig (jeder Gang wurde erstmal ausgiebig fotografiert)!

Das Frühstück war genau nach meinem Geschmack, jeden Tag frisch zubreitete Crepes, Waffeln oder Pancakes oder frisch zubereitetes Omelette nach Wunsch, Rührei, Spiegeleier, gekochte Eier, pochierte Eier... viel Obst, Wurst, Käse, ....

Wer zu faul zum laufen ist, springt einfach in eines der vielen Shuttle-Golfcarts, die einen zur Rezeption, zum Spa, zum Schwesterhotel, etc. fahren. Oder man bestellt sich ein Shuttle-Golfcart direkt zum Zimmer.

Der Strand ist wunderschön mit türkisblauem Wasser, Liegen, Sonnenschirmen und den sensationellen Daybeds, die man extra buchen kann. Im Meer geschwommen bin ich nur bei unserem Schnorchel-Vormittag (unbedingt Badeschuhe anziehen), daher kann ich über die Wasserverhältnisse direkt am Hotelstrand nichts sagen.

Abends in der Bar gab es jeden Abend Musik von tollen Sängern oder Musikern. Die Cocktails waren sehr lecker.

Und das sensationellste an diesem Hotel ist der Le Morne Berg dahinter. Dieses Panorama ist unbeschreiblich schön! Egal ob man aus seinem Zimmer kommt: man guckt auf den Wahnsinns-Berg, man schwimmt im Pool, Kopf nach rechts: Blick auf den Berg, Kopf nach links: Blick auf das Meer. Am Strand: man guckt nach vorne: Blick auf das Meer, man guckt nach hinten: Blick auf den Berg. Wenn es schwül war, war der Berg oben mystisch-nebelverhangen. Man bekommt richtig Respekt vor diesem Berg!

Ich habe nichts, was ich bemängeln könnte. Gut, es hat ein paar Mal geregnet, aber das ist zu dieser Jahreszeit nun mal so und da kann das Hotel ja nichts dafür...
Ich würde auf jeden Fall wieder kommen!!

Lage & Umgebung6,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Februar 2013
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Katrin
Alter:41-45
Bewertungen:2
NaNHilfreich