100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Gerhard (61-65)
Alleinreisendim Mai 2019für 2 Wochen

Ja, aber mit Abstrichen

4,0/6
Die ganze Anlage ist weitestgehend sehr gepflegt. Absolut gefährlich sind die Treppen und Flure im Hotelbereich. Ich selber bin die Treppe runtergefallen, auch andere Gäste durften das erleben, weil alles bei Regen Spiegelglatt ist. Da sollte schnellstens was dagegen getan werden.

Das Essen war für mich, als mehrfacher Kenia Besucher nicht der Hit, in anderen Hotel besteht ein bedeutenst höherer Standart und auch an Auswahl der Speisen.

Auch hat mich diese Zettelwirtschaft sehr gestört, für alle Getränke, alle, wurde das Datum, selbst die Uhrzeit und die Zimmernummer notiert und musste unterschrieben werden. Ich kam mir ständig überwacht vor. Das traf auch bei manchen Speisen zu. Das sind Stasi Methoden.... Es hieß immer... Wegen der Statistik. Ich hatte aber All inclusive gebucht.

Auch gehört das Bad dringendst renoviert, alles ist alt, ich denke dass seit dem Bau dieser Anlage nie etwas erneuert worden ist.

Auch wird im Prospekt TV angekündigt, das ist auch vorhanden, jedoch einen deutschen Sender sucht man vergebens. Die Aussage vom leitenden Personal war... Das gibt es in Kenia nicht, diese Aussage ist schlicht weg falsch, andere Hotels haben Minimum ein deutsches Programm. Ich bin ja nicht hier her gekommen um zu Fernsehen, aber wenn man es ankündigt, dann sollte man das auch einhalten.


Das ganze Personal ist überaus freundlich und hat für alle Belange ein offenes Ohr, da gibt es absolut keine klagen. In anderen Hotels ist es aber genau so.

Der Strand ist an der Diani Beach bombastisch, der wird auch täglich vom angespülten Seegras gereinigt, aber, wenn Plastik angespülten wird, wird der auch gleich mit dem Gras im Sand vergraben. Das sollte nicht sein.

Was die Boys am Strand betrifft, da kann ich als mehrfach Besucher nur raten.... Macht eure Geschäfte relativ bald, dann habt ihr ruhe vor denen. Auch habe ich all die Jahre die ich nach Kenia kam, alle Safaris am Strand gebucht, es gab niemals Beanstandungen, egal wohin die Safari gebucht wurde. Sie ist am Strand einfach um einiges günstiger als beim Reiseleiter oder in Deutschland.

Wenn ich diese Zeit, die ich hier war betrachte, dann war das trotz allem ein gelungener Urlaub, jedoch sollten die obigen Mängel schnellsten behoben werden, speziell was das ausrutschen betrifft.
Wenn man mich nun fragt... Kommst du wieder hier her, dann antworte ich mit einem ja.

Lage & Umgebung4,0

Zimmer3,0

Service6,0

Gastronomie2,0

Sport & Unterhaltung3,0

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerhard
Alter:61-65
Bewertungen:1
NaNHilfreich