phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Michael (71+)
Verreist als Paarim August 2019für 1 Woche

Nie mehr Südtirol

1,0/6
Das Hotel wird als Design-Hotel beschrieben. Das war einmal und ist lange her. Die Möbel sind alt, die Sessel abgesessen. Die "Design-Ecken" sind eine Sammlung von Staubfängern. Eine Dame an der Rezeption ist extrem freundlich, aufmerksam und hilfsbereit, die anderen eher mit sich selbst beschäftigt.
Das WLAN funktioniert im Zimmer gar nicht, nur im Gang, dort funktionierte das Licht 3 Tage nicht.

Lage & Umgebung5,0
Die Lage am Ahr(n) direkt an einem Steg ist wunderbar. Kurze Wege zur Dorfmitte.
Die Anfahrt am Anreisetag war eher schwierig, bedingt durch die Sperrungen in der Fußgängerzone.
Entsprechende Hinweise im Dunkeln kaum zu finden.
Ausflugsziel Speikboden ist toll, der Sonnenaufgang in 2.400 m Höhe ein sehenswertes Ereignis. Das Busangebot ist besser als in mancher Stadt in D und kostenlos.

Zimmer4,0
Gebuchtes Zimmer Kat. Design Komfort lag direkt über den Parkplätzen mit Sicht auf einen zerstörten Hang (Bergrutsch o.ä.). Wechsel nach in ein nicht gemachtes Zimmer mit 2 SZ erst nach ewiger Diskussion an der Rezeption . Die 2 Sessel alt und völlig durch gesessen. 4 "Küchenstühle" + Tisch auf dem einen Balkon (damit war dieser voll), auf dem 2. nichts. Die Betten ok. Wir haben gut geschlafen.

Service3,0
Das Zimmer wurde (scheinbar) nie gesaugt. Bestimmte Flusen lagen die ganze Woche. Die Decken und Kissen waren kunstvoll drapiert, Gläser gespült, Becher, Teller, Besteck war unsere Sache.

Gastronomie1,0
Muscheln (Spaghetti vongole) und Fisch (Filet St. Petersfisch) am ersten Abend verdorben. Der Fisch hatte schon einen Geruch und Geschmack von Ammoniak. Wir haben uns dann auf Suppen und Nachtisch konzentriert. Der Oberkellner war sehr freundlich und bemüht, am 3. Tag war er leider weg.
Das Frühstück war ausgiebig mit großer Auswahl, aber das war eine Frage der Zeit. Mal war das Ei aus, mal die Brötchen. Aber das Personal stets aufmerksam und freundlich.

Sport & Unterhaltung3,0
Kleines Schwimmbad. Den Rest haben wir nicht genutzt und können ihn nicht beurteilen.

Hotel1,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:71+
Bewertungen:2
NaNHilfreich