Sandra (36-40)
Verreist als Paarim März 2019für 2 Wochen

Traumurlaub in einem tollen Hotel!

6,0/6
Das Crown Plaza ist ein sehr schönes, sauberes Hotel mit einem wunderschönen Strand. Perfekt zum erholen. Kein Massentourismus, man hat viel Ruhe. Es wird am Strand ein Beachhouse gebaut, der Baulärm war so minimal- er wurde durch die Wellen übertönt.
Unangenehm waren 2x Schifftouristen, die für ein paar Stunden den Strand nutzen dürfen. Da werden auch mal schnell einfach die Sachen von den Liegen geworfen und wenn man was sagt, werden die Touristen auch noch frech.
Der Strand ist, wie das ganze Hotel und die Anlage sehr sauber. Man kann ewig lang spazieren gehen und da der Strand aus ganz feinem Sand besteht, braucht man nicht mal Schuhe. Vorsicht beim ins Meer gehen- die Wellen können einem fix die Füße wegziehen.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt ca. 20 Autominuten vom Flughafen entfernt. Zu Fuß oder auch mit dem Taxi kann man super die Gegend erkunden. Wir haben uns z.Bsp. mal Samstags für 5 Rial pro Person einen Taxifahrer angeheuert, der uns 3,5h u.a. zur Moschee, zum Sultanspalast, zum Weihrauchmarkt gefahren hat. Preise kann man aushandeln. (Wir hatten den Eindruck, dass das sogar erwünscht ist.)

Zimmer5,0
Bei der Buchung hieß es, unser Zimmer läge zur Gartenseite- es lag Richtung Parkplatz. War aber nicht schlimm, es gab keine Störungen durch Geräusche und wir waren sowieso nur zum Schlafen dort. Ansonsten war das Zimmer top! Große, bequeme Betten, sehr sauber, Safe funktionierte und das Housekeeping füllte jeden Tag die Wasserflaschen auf und auch ohne das wir die Handtücher auf den Boden legten, bekamen wir täglich neue.

Service6,0
Das Personal, angefangen an der Rezeption bis hin zu den Reinigungskräften, war super toll. Jeder war zuvorkommend, freundlich und stets hilfsbereit! Es gibt absolut NICHTS zu beanstanden!
Als ich einmal erkrankte, wurde uns ganz lieb geholfen und man erkundigte sich auch am nächsten Tag mehrmals nach meinem Befinden. Die Betreuung im Krankenhaus war sehr beeindruckend- da kann sich Deutschland noch was abgucken.

Gastronomie6,0
Das Essen war mehr als ausreichend und sehr lecker. Sehr toll fand ich die „Ei Station“ zum Frühstück. Da kann man sich jede Variante anfertigen lassen. Abends gab es immer ein Motto, dass sich logischerweise nach einer Woche wiederholt. All die negativen Kommentare hier, kann ich nicht bestätigen. Die Essenszeiten sind sehr lang und es wird bis zum Ende immer nachgelegt. Das Abendessen findet unten im Freien neben dem Strand statt und man kann sehr lange sitzen und die tollen, warmen Nächte genießen. Besser geht es nicht!

Sport & Unterhaltung6,0
Es gibt keine nervige Animation und auch keine Tanzabende. Perfekt für alle, die einfach nur entspannen möchten. Eine kleine aber feine Poolanlage steht zur Verfügung, die wir aber nicht genutzt haben, da wir lieber an dem Traumstrand lagen. Auf dem Gelände gibt es einen Fittness- / Wellnesclub. Die Umkleide der Damen ist renovierungsbedürftig. Wir gönnten uns eine Massage, die sehr empfehlenswert ist!
Im Hotel kann man diverse Ausflüge buchen. Der Herr von FTI , bei dem wir die Ausflüge buchten war überheblich und wirkte genervt, unsere Wüstentour und die Jebel Safari waren aber mega.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im März 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sandra
Alter:36-40
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Lieber Sandra,

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Wir freuen uns immer über ein Lob und eine Anerkennung dieser positiven Art. Es ist wirklich lohnend zu wissen, dass Sie unsere Lage, insbesondere unseren schönen Strand, zu schätzen gewusst haben. Ihre Komplimente sind äußerst lohnend. Bitte seien Sie versichert, dass wir sie aus Gründen der weiteren Motivation auf unser Team verteilen werden. Wir hoffen, Sie wieder begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrungen mit HolidayCheck-Nutzern zu teilen.

Freundliche Grüße,

Manuel Levonian
Generaldirektor
NaNHilfreich