Archiviert
Klaus (51-55)
Verreist als Familieim August 2015für 3-5 Tage

Katzenpuff erster Güte

1,7/6
Anbindung an Metro ist gut. Kleiner Supermarkt in der Nachbarschaft
Zimmer winzig, abgewohnt, vergammelt und einigermaßen verdreckt, wird nur nach Aufforderung gereinigt. Müll wurde generell nicht geleert, Eisenbahnlinie 20m vor dem Fenster (ca. 5 min Takt) Abluftleitung vom Imbißstand am Fenster, ausser in einer Nacht war jede Nacht durchgehend!!! immer Disco in voller Dröhnung vorhanden. Das Personal war eher unfreundlich.
Dafür war aber glücklicherweise die Küchentür zu sodass man das Elend dort nur selten sah. man muss ja das Frühstück nicht dort einnehmen.
Alles in allem entspricht das Hotel eher einem Katzenpuff als einer erträglichen Unterkunft. So eine vergammelte Unterkunft habe ich in diversen Hotels in Afrika noch nie erlebt.

Lage & Umgebung5,0
Anbindung an Metro ist gut, unmittelbar neben der Station gelegen.

Zimmer1,0
man konnte gerade so an zwei Seiten des Bettes entlang gehen, an sich winzig
lieblos Möbel ins Zimmer gestopft,
Toilette und Bad eher erbärmlich Zustand
schmaler 1m breiter Spalt zwischen zwei Hauswänden mit Abluftleitung vom Imbiss unterhalb, Eisenbahnverkehr vor dem Fenster und fast jede Nacht wahnsinnig laute Dauermusik bis mindestens 8:00 morgens.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Innenhof

Service1,0
eher unfreundliches Personal
Zimmerreinigung hab es nicht, der Mülleimer wurde 5 Tage nicht geleert, Klopapier wurde immerhin einmal nachgefüllt,
Türgriff am Bad, Klodeckel fielen schon beim Anschauen weg.

Gastronomie1,0
Restaurant habe ich nicht erkannt.
Beim Blick in die Küche kann man sich aber schnell von einer Spontandiät überzeugen.

Sport & Unterhaltung1,0
Die Frage nach Sportangeboten stellt sich bei diesem Loch nicht

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Wifi hat funktioniert.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaus
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich