phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Caro (26-30)
Verreist als Familieim Juni 2018für 2 Wochen

Wer Ruhe sucht ist fehl am Platz.

5,0/6
Ein schöner großer Campingplatz. Wir waren außerhalb der Ferien dort, um nicht ganz so viele Kinder um uns zu haben. Allerdings wimmelte es nur so von Kindern und deren Lärm.

Lage & Umgebung4,0
Das Easy Village ist etwas weit vom Pool, Shop, Lunapark etc. entfernt. (Ca. 15 Minuten)
Der Campingplatz ist außerhalb des Ortes und zu Fuß kommt man nirgends hin. Bis zur nächsten Stadt Caorle ca. 10 Minuten mit dem Auto.

Zimmer5,0
Easy Village war neu (Bj. 2017) und sauber. Leider hat es eine offene Terrasse, sodass wir und andere Gäste immer eine Liege zur Absperrung deponieren mussten, damit unsere Kinder (1,3) nicht ausbüchsen.
Leider war es nicht möglich einen Hochstuhl zu bekommen. Am Telefon sagte man uns, es gäbe keine. Bei anderen Mobilheimen auf dem Platz haben wir welche gesehen. Das Easy Village war wie jedes Mobilheim sehr hellhörig. Wir hörten immer die Kinder noch spät abends mit ihren Rollern vorbei sausen oder die Katze auf dem Dach spazieren gehen. Leider sind die Mobilheime auch sehr dicht gebaut. (ca. 1,50 m vom Nachbarn entfernt)
Wir hörten immer die Nachbarsbabys schreien und jedes Wort der Erwachsenen.
Unser Parkplatz war leider ca. 400 Meter vom Mobilheim entfernt und war immer wieder belegt.

Service4,0
Der Check- In war nicht so schön. Man musste an einem Bildschirm eingeben, was man möchte(also Check-In Mobilheim) , dann bekam man eine Nummer und musste mit ca. 100 anderen in dem Aufenthaltsraum warten. Mit kleinen Kindern nach einer langen Fahrt echt anstrengend. Immer wieder kamen Check-Out Gäste und wurden zuerst dran genommen. Nach über einer Stunde wurde unsere Nummer endlich aufgerufen und wir wurden von der Dame mit den Worten: was wollen Sie? begrüßt. Kein herzlicher Empfang.

Unser Parkplatz vom Easy Village war immer belegt und wir meldeten es an der Info und es hat sich niemand gekümmert. Mussten immer wieder nen neuen Parkplatz suchen.
Personal in den Shops und Animationsteam sehr nett. Restaurants- und Empfangspersonal eher unfreundlich. Die Mitarbeiter im Restaurant sprachen teilweise kein Wort mit den Gästen.

Gastronomie3,0
Das Essen ist bei uns allen fast komplett durchgefallen. Wir waren mit Bekannten essen. Jeder bekam das Essen zur anderen Zeit serviert. Da hatten manche schon aufgegessen. Die Kinder bekamen ihr Essen oft auch zuletzt. Wir haben bis auf das Golfrestaurant jedes Restaurant ausprobiert und es war fast überall so. Das Essen war auch überall das selbe. Es schmeckte uns auch überhaupt nicht. Das Sportingrestaurant schnitt da noch am besten ab.
Das Hotelrestaurant war das Schlechteste. Viel zu teuer, kleine Speisen, die nicht schmeckten. Das Personal kam aus fernen Ländern und sprach kein Wort mit uns. Von Freundlichkeit nichts zu sehen.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gab fast alles, was unsere Kinder brauchten. Pool, Minidisco, Minigolf, Lunapark, Bimmelbahn etc.
Nur an Wassersport hätte ich mich noch über einen Jetskiverleih gefreut. Lunapark sehr teuer (16€ Eintritt für 2 Erwachsene und 2 Kinder)
Bei der Buchung im Oktober 2017 stand bei der Easy Village Beschreibung, dass der Eintritt im Luna Park inklusive ist. Vor Ort fragte ich nach und die Dame tat unwissend und zeigte mir die aktuelle Beschreibung. Dort stand es nicht mehr. Sie telefonierte mit dem Chef und er sagte, er wüsste von nichts. Ich habe extra deshalb das Easy Village gebucht. Wenn es ein Schreibfehler damals war sollte man das einräumen und dafür gerade stehen, anstatt es zu leugnen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juni 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Caro
Alter:26-30
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,

Vielen Dank für Ihre Meinung, wir werden es sicherlich in Bezug auf das, was Sie geäußert haben, schätzen. In einigen Punkten muss ich jedoch einige große Korrekturen vornehmen.
Sie haben sich für eine Unterkunft entschieden, die im Jahr 2017 installiert wurde. Sie heißt Easy Village und wurde dieses Jahr von unseren Kunden, aufgrund des günstigen Preis-Leistungs-Verhältnisses, sehr nachgefragt.
Sie wissen, dass Sie die Einheit gewählt haben, die weniger kostet als alle Typen in unseren Preislisten, und unter den Beschreibungen, die Sie vielleicht gelesen haben, sind im Pra delle Torri alle Spielplätze kostenlos zu benützen.
Sie haben dann im Zentrum des Feriendorfes den großen Luna Park gesehen und haben gedacht, es wäre einer der freien Spielplätze. Von da an, begann von Ihnen eine negative Meinung und Haltung gegenüber dem gesamten Angebot von Prà delle Torri.
Wir glauben auch nicht, dass Sie 4 der 5 anwesenden Restaurants probiert haben, Sie haben vielleicht nur zwei ausprobiert und Sie liessen dann Urteile, in einigen Fällen, die schwer zu glauben sind.
Das Personal des Gabbiano Restaurants, serviert jede Saison Tausende von Familien und wir haben noch nie von Unhöflichkeit des Personals gehört.
Der Rest Ihrer Meinung befasst sich mit vielen Aspekten, die von uns gleichermaßen bestritten werden können, auf die wir jedoch nicht antworten werden, weil wir glauben, dass diesen Aspekten an etwas Unbehagen leiden, das Sie am Anfang wahrgenommen haben.
NaNHilfreich