phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Ilona (51-55)
Verreist als Paarim März 2019für 1 Woche

Wir empfehlen dieses Hotel und kommen wieder

6,0/6
Das Hotel ist klein, sehr schön mit sehr nettem Personal. Das Zimmer, welches wir im Nebengebäude hatten, ist nur zu empfehlen. Beim Frühstück mangelt es an nichts. Das Abendessen kann man ca. 50 Meter entfernt einnehmen. Hier sollte man jedoch nach Möglichkeit spanisch können, damit es nicht zu Missverständnissen kommt. Das Essen war dort vorzüglich!
Parken ist dort ein Problem. Jedoch gibt es in den Seitenstraßen außerhalb der Saison gute Parkmöglichkeiten. Man muss halt ein wenig laufen.

Lage & Umgebung4,0
Vom Flughafen aus fährt man mit dem Auto ca. 30 Minuten. LLoseter liegt unterhalb des Tramuntanagebirges. Zum Wandern ein ausgesprochen schönes Gebiet.

Zimmer6,0
Die Zimmer, wie das Hotel, haben z.T. Natursteinwände. Das sieht sehr schön aus und macht gemütlich. Das Bett war groß und die Matratze sehr gut. Kein durch hängen.
Das Bad verfügt über eine Whirlpoolwanne und eine Dusche ohne Duschtasse. Alles ist sehr geräumig. Es war, zumindest zur Nebensaison, sehr ruhig.

Service6,0
Das Personal ist sehr, sehr freundlich. Leider wird kaum Deutsch gesprochen, aber mit etwas englisch und deutsch kommt man gut zurecht. Wenn man wandern möchte, ist das Personal an der Rezeption behilflich. Wir haben 2 Wanderkarten bekommen. Sie dann zum Schluss aber zurückgegeben, damit sie wieder weitergegeben werden können.

Gastronomie6,0
Beim Frühstück fehlt es an nichts. Kaffee kann man in allen Variationen bekommen. Der Kaffee schmeckt allgemein auf der ganzen Insel super lecker.
Zum Abendessen kann man in das ca. 50 m entfernte Restaurant gehen. Leider fällt mir der Name nicht mehr ein. Das Essen schmeckt sehr, sehr lecker. Bei Halbpension bekommt man Vor-, Haupt- und Nachspeise. Es ist ratsam spanisch sprechen zu können. Wir hatten für einen Abend Tapas bestellt. Die Bedienung zeigte mit der Hand 5 und freute sich. Wir dachten Tapas mit 5 Variationen. Wir bekamen dann aber ein 5-Gänge-Menu und platzen fast. 10 € pro Person zahlten wir auf dieses Gänge-Menu, was nicht überteuert war. Aber wir wollten ja eigentlich gar nicht so viel essen.
Wir können Halbpension empfehlen!

Sport & Unterhaltung4,0
Es gibt einen Spa-Bereich. Diesen nutzen wir jedoch nicht. Wir waren zum Wandern dort und benutzen ein Mal den Whirlpool im Zimmer.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Ilona
Alter:51-55
Bewertungen:11
NaNHilfreich