Vorherige Bewertung "Bester Urlaub aller Zeiten!"
Nächste Bewertung "Entsprach nicht den 4 Sternen die es haben sollte"

Thomas Alter 46-50
4.7 / 6
Weiterempfehlung
April 2011
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Empfehlenswertes Hotel”

eher überschaubares Stadthotel, in dem sehr viele Pflanzen stehen.
Die Anlage gleicht einem kleinen Dschungel in einer Wasserlandschaft.
Das Haus scheint in einen riesigen Pool gebaut.
Nicht alles ist wirklich in Schuss. Dennoch gibt man sich mit thailändischem Temperament Mühe zu reparieren und sauber zu halten.
Wir hatten Übernachtung/Frühstück gebucht.
Sehr viele englisch-sprachige Gäste, aber auch einige Deutsche.


  • Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Angemessen

  • Hotel allgemein
    5 / 6
  • Lage & Umgebung
    5 / 6

    das Haus liegt nur ca 3 Minuten vom öffentlichen Strand entfernt.
    Die Beachroad bietet alles an kleinen Geschäften aber auch ein kleines Einkaufszentrum.
    Überall wird alles Mögliche angeboten.
    Ausflugsanbieter finden sich alle paar Meter.

  • Service
    4 / 6

    Das Personal trat uns jederzeit sehr freundlich entgegen. Immer ein nettes Lächeln und das Übliche Sawasdee.
    Jeder sprach englisch einige sogar ein paar Brocken deutsch.
    Das Zimmer wurde täglich sauber gemacht. Das Bad wurde gereinigt wir bekamen zusätzliche Badetücher ohne zu fragen.
    Natürlich verschwanden die täglichen 40 Baht die als Trinkgeld auf das Bett gelegt wurden genauso selbstverständlich.
    Die Wäscherei/Reinigung funktioniert einwandfrei. Die Wäsche kommt am selben Tag zurück. Der Preis ist im Verhältnis sehr niedrig.

  • Gastronomie
    4 / 6

    Es gibt letztlich nur ein Restaurant im Hotel. Hier findet das Frühstück statt. Man kann Mittag oder zu Abend essen.
    Das Frühstück ist täglich das selbe: Eierstation, Speck und Würstchen, Variationen von Thaifood, Brot, Kuchenteilchen, Pancakes und french Toast, Obst und Salate.
    Enttäuschend sind die angebotenen Säfte. Da ist nichts mehr frisches bei.

    An der Poolbar mit Billardraum wird zusätzlich mittags BBQ angeboten.

    In der zweiten Woche ließ der Service beim Frühstück merklich nach. Als ich mir entnervt meinen Kaffee selber holte, wurde man endlich aufmerksam.
    Leider gibt es nur Milch zum Kaffee, also besorgte ich mir aus dem "seven-eleven" Kondensmilch.
    Die Preise beim Mittagessen sind landestypisch angemessen, Getränkepreise eher hoch.
    Trinkgeld wird gerne mit Dank und dem üblichen wei angenommen.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    5 / 6

    Animation findet nicht statt. Ist aufgrund des Trubels in Patong auch nicht nötig.
    Das Hotel verfügt über kostenloses WiFi. Einfach ander Rezeption aktuelle Zugangsdaten geben lassen.
    Das Poolwasser wurde täglich überprüft. Da es permanent durch etliche Pumpen umgewälzt wird (vermutlich gleichzeitig gereinigt) macht es einen sauberen nicht überchlorten Eindruck. Überall hat es kleines und größere Wasserfälle und Brunnen die in den Pool münden.
    Die angebotenen kostenlosen Liegestühle sind intakt.

  • Zimmer
    5 / 6

    Unser Zimmer war ausreichend groß. Das Bad alleine maß ca 7m². Ein großes Kingsizebett in dem locker 4 Personen untergekommen wären dominierte den Schlafraum.
    Wir hatten ein Elite-Pool-Access-Zimmer also direkt hinter der Terassentür eine weitere Kingsize-Liege und den direkten Zugang zum Pool.
    Die Klimaanlage musste nachts etwas gedrosselt werden. Die Minibar wurde täglich kostenlos aufgefüllt.



Besondere Tipps
Telefonate aus Thailand wären sehr teuer. Am besten örtlichen Anbieter wählen und Karte kaufen. (geht leider bei I-Phone nicht). Wir empfehlen einmal das thailändische Neujahrsfest (12. - 14.4.) mit zu machen. Eine Riesengaudi bei der jeder jeden mit überdimensionalen Wasserpistolen nass spritzt. Wir waren abends bzw. nachts nass bis auf die Haut. Ansonsten ist es eine riesige Party, die in ganz Patong stattfindet.


Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 2 Wochen im April
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Deluxe
  • Ausblick: zum Pool
  • Reiseveranstalter: Meiers Weltreisen


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Bester Urlaub aller Zeiten!"
Nächste Bewertung "Entsprach nicht den 4 Sternen die es haben sollte"