So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
ManuelaSeptember 2010

Für max. 1 Woche Partyurlaub ok

3,8/6
Für einen Kurzurlaub (max. 1 Woche) ist dieses Hotel am Ballermann 3 in Ordnung, da man eh die meiste Zeit unterwegs ist. Große Erwartungen sollte man allerdings nicht haben.

Zimmer:
Die Betten sind durchgelegen - man spürt jede einzelne Feder. Rückenschmerzen und Verspannungen sind vorprogrammiert.

Das Zimmer/Badezimmer sind grob gereinigt (in die Ecken oder unters Bett sollte man nicht unbedingt schauen). Die Handtücher werden alle 2 Tage gewechselt. Unsere Dusch-Schutzwand war undicht, so dass wir nach jedem Duschen eine kleine Überschwemmung im Zimmer hatten.

Balkon haben wir nur zum Trocknen unserer Sachen genutzt. Die abgenutzten Plastikmöbel laden auch nicht zum gemütlichen Sitzen ein.

Wir hatten das "Glück" direkt ein Zimmer neben dem Aufzug zu bekommen, so dass wir alle angetrunkenen Gäste die Nachts den Weg in ihr Zimmer gesucht haben wahrgenommen haben. Im allgemeinen ist das Hotel sehr hellhörig. Das ist aber am Ballermann fast schon normal, ich denke man stellt auch keine hohen Erwartungen an seine Unterkunft, wenn man hauptsächlich feiern geht oder am Strand liegt.

Pool:
Den Pool haben wir nicht genutzt, unser Balkon bot aber direkten Ausblick auf den Pool, so dass wir sagen können, dass dieser ganz ordentlich ist - aber nicht sehr groß. Zudem läuft den ganzen Tag Musik - nicht wirklich entspannend.

Service:
Das Personal an der Rezeption ist wirklich sehr nett und hilfsbereit und spricht auch deutsch.

Sonstiges:
Für den Safe, den Fön (!) und die Fernbedienung (!) müssen jeweils 10€ Kaution hinterlegt werden - sofern man diese Dinge denn braucht.

Anbindung:
Der Weg zum Strand dauert nur 3 Minuten. Zum Megapark braucht man max. 10 Minuten, zur Schinkenstraße zieht sich der Weg etwas, aber man ist auch in 15-20 Minuten dort. Die Bushaltestelle zum Flughafen oder Palma ist auch nur ein paar Meter vom Hotel entfernt.

Fazit:
Wer keine großen Ansprüche hat und eh nur unterwegs ist, ist dieses Hotel absolut in Ordnung. Genau hinschauen sollte man nicht ;o) Für uns war der Urlaub auch ganz schön, wir werden aber wohl kein zweites Mal in diesem Hotel landen.

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Feizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer3,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie3,0
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0

Sport & Unterhaltung2,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)1,0
Qualität des Strandes4,0

Hotel3,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Sauberkeit des Hotels
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Manuela
Alter:19-25
Bewertungen:2