phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Jan Hendrik (41-45)
Verreist als Paarim August 2020für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Zwiegespalten...

5,0/6
Das BollAnts - SPA im Park besticht durch seine Lage, die hervorragende Außenanlage, den Charme einer Jahrhunderte lang gewachsenen Anlage (dadurch teilweise recht verwinkelt), sein Ambiente und einem allgemein hohen Niveau. Positiver Nebenaspekt: auch am Abreisetag ist der SPA noch den ganzen Resttag nutzbar.
Leider gibt es auch einige wenige (in dieser Preisklasse jedoch unverzeihliche) Mängel
Bei zwei Übernachtungen (Fr-So) inklusive "Nebengeräuschen" über 1.100€ (ca.850€ für das DZ, plus Getränke über Tag und zum Dinner, zweimal Heilerde-Behandlung) für 2 Personen im normalen DZ mit Genießer-HP sind ob der Mängel zu viel.
Es hat uns ja keiner dazu gezwungen und wenn es denn ansonsten tatsächlich "perfekt" wäre hätte es auch eine Weiterempfehlung gegeben. Aber so leider nicht...

Lage & Umgebung5,0
ruhig gelegen an den Ufern der Nahe in "Alleinlage". Kurz vor den Toren von Bad Sobernheim. Anlage ist durchaus weitläufig. In fußläufiger Reichweite gibt es nicht wirklich viel. Kein Verkehrslärm wahrnehmbar.

Zimmer3,0
Wir hatten ein Zimmer in der obersten Etage des Hauses "Halenberg" mit Blick zur Nahe bzw. Einfahrt/Parkplatz. Ruhig gelegen. Modern ausgestattet. Gutes WLAN. Ganz tolle Kopfkissen! Positiv: Fliegengitter an der Balkontüre. Zimmer grundsätzlich sauber. Jedoch im Bad (Dusche) dunkle Flecken (Schimmel?) an den Fugen der Dusche. Außerdem mehrere Risse in den Wänden im Bad und im Zimmer. Insbesondere in dieser Preiskategorie ein "No-Go". Auch wenn wir erst einen Tag vor Anreise das Zimmer telefonisch gebucht hatten (online war schon ausgebucht) und somit das letzte verfügbare Zimmer bekamen, erwarte ich für diesen Preis absolute Sauberkeit.
Fazit: für den Preis darf man mehr erwarten.

Service4,0
Alle Beschäftigten, denen wir begegneten waren überaus freundlich. Der junge Kollege an der Rezeption erklärte uns voll umfänglich beim Check-In die Hotelanlage. Die Kellner im Outdoor-Bereich waren zwar schnell, aber (teilweise) seeehr locker im Umgangston (ungefragtes Duzen/ "unterschreibst Du hier"). In einem Biergarten okay, hier jedoch unangemessen. Die Kellner(innen) beim Dinner im "Hermannshof" war vorzüglich. Die am gleichen Abend dreimal wechselnde(!) Bedienung in der "Villa" war zwar freundlich, allerdings recht unaufmerksam, wodurch lange Wartezeiten ohne Getränke/Bedienung entstanden sind. Schade! Last but not least die Bedienung beim Frühstück. Sicherlich ist die coronabedingte Umstellung zu Service am Tisch auch für die Bediensteten ungewohnt. Jedoch in knapp einer Stunde beim Frühstück ein einziges mal gefragt zu werden, ob man Kaffee möchte, ist zu wenig. Die beiden jungen Damen waren schlicht (zu) unaufmerksam und unorganisiert, wenngleich sehr freundlich.
Als Fazit auch hier: für den gezahlten Preis darf man mehr erwarten.

Gastronomie6,0
Absolut herausragend!
Leider war das "Jungborn" ebenso das "SPA-Bistro" wegen Corona geschlossen. Wirklich schade!!!
Der "Hermanshof" (egal ob romantischer Innenhof oder im Gewölbe) ist eine Top-Adresse. Qualität, Präsentation, Geschmack top! Die 10€ extra pro Person Aufpreis zur Halbpension sind es in jedem Fall wert. Die auch die Speisen zum Dinner in der "Villa" super! Frühstück ebenso mit täglich wechselndem Inhalt. Sehr löblich!
Die Kaminbar bzw. die dazugehörige Außengastro im SPA-Bereich unter der Linde hatte leckere Kleinigkeiten und vorzügliche Getränke zu bieten. Eine gute Bar!
Fazit: herausragend gute Gastronomie!

Sport & Unterhaltung5,0
Außen- und Innenpool, Dachterassenpool (aktuell leider nicht beheizt), Hot-Whirlpool vorhanden. Ebenso diverse Saunen, die über die ganze Anlage verteilt sind. Dampfbäder wegen Corona leider (aber verständlich) geschlossen. Diverse Behandlungen (Massagen, usw.) gegen Entgelt hinzubuchbar. Tägliche Einreibe-Bäder mit Heilerde möglich.
Einen Stern Abzug gibt nur, weil es vom Personal niemand für nötig gehalten hat (trotz Aufforderung) den zwei Familien mit kleinen Kinder (ca. 3-7 Jahre) auch nur ein weinig Einhalt zu gebieten. Wirklich über Stunden (!) dauerhaft am Pool schreiende Kinder passen bei allem Verständnis nicht so wirklich zu einem SPA und Relax-Wochenende. Da geht einfach der Erhohlungsfaktor flöten...

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2020
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Jan Hendrik
Alter:41-45
Bewertungen:17
Kommentar des Hoteliers
Haben Sie vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Es freut mich, dass Sie unsere Gastronomie in höchsten Tönen loben, und ich darf Ihnen auch sagen, dass unser Sternerestaurant nun wieder geöffnet ist. Unsere Zimmer im Gästehaus Halenberg sind noch recht neu, insofern will ich gerne von der Haustechnik prüfen lassen, wo hier gegebenenfalls nachgebessert werden muss. Hinsichtlich Ihrer Anmerkungen zum Service will ich auch gerne Rücksprache halten. Alle Mitarbeiter werden regelmäßig im Umgang mit Gästen und Servicementalität geschult und selbstverständlich dürfen Sie erwarten, dass man Sie aufmerksam, zuvorkommend und respektvoll bedient. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten im Pool-Bereich. In erster Linie sind wir ein Erwachsenenhotel und weisen in der Spa Etikette ausdrücklich darauf hin, dass Kinder in bestimmten Bereichen (Sauna) nur bis 12 Uhr und nur in Begleitung von Erziehungsberechtigten Zutritt haben. Was die Pools anbelangt, so gilt die Regelung, dass sowohl In- wie Outdoorpool unter Aufsicht und leise, mit Rücksicht auf andere Gäste, genutzt werden dürfen. In der Regel funktioniert die gegenseitige Rücksichtnahme sehr gut, tut mir leid, dass Sie hier andere Erfahrungen machen mussten. Ich würde mich dennoch freuen, wenn Sie uns nochmal eine Chance geben, denn selbstverständlich nehmen wir Gästefeedbacks ernst und lassen sie einfließen in unsere Entwicklungen und Verbesserungen.

Falls Sie noch Fragen oder Anregungen zu Ihrem Aufenthalt bei BollAnts SPA im Park haben, tausche ich mich gerne persönlich mit Ihnen aus unter gastgeberin@bollants.de

Herzliche Grüße,
Ihre Angela Fuchs-Dick
Qualitätsmanagement
NaNHilfreich