phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Dagmar (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Hotel mit marokkanischer Küche

4,0/6
Sehr großzügige Anlage für circa 1000 Gäste mit ausreichend aufgestellten Müllcontainern an Strand und Pools. Personal meist neutral, also weder freundlich noch unfreundlich.
Direkte Strandlage.

Lage & Umgebung5,0
Zum Ortskern Saidia etwa 6 km. Kaum Einkaufsmöglichkeiten (Hotel und Saidia). Links und rechts vom Strand (Hotelanlage liegt direkt am Strand nur durc eine Promenade getrennt) mehrere Kilometer Spaziergang möglich. Muschelaufkommen (für Sammler) dürftig. Sandstrand relativ sauber und gut begehbar.

Zimmer5,0
Ausreichend große und geschmackvoll eingerichtete Zimmer.
Betten bequem.
3 deutsche TV-Programme mit schlechterer Bildqualität vorhanden
Balkon mit zwei Sesseln und kleinem Tisch bestückt. Angenehme Balkongröße.
Badewanne und abgetrennte Dusche vorhanden. Raumgröße angemessen. Reinigung zuverlässig.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Hotelpersonal eher sehr neutral als freundlich.
Mit Englisch kommt man gut durch.
Sehr wenig deutsche Gäste, meist Marokkaner.
Die Zimmer wurden immer gründlich gereinigt.

Gastronomie3,0
Großraumrestaurant mit Trennwänden, aber dennoch mit sehr großem Geräuschpegel.
Zwei Themenrestaurants (mit Vorbestellung) mediterran und marrokanisch.
Zwei Snackbars vorhanden.
Essen war jederzeit mehr als ausreichend vorhanden. Die Küche ist auf landestypisch ausgerichtet. Fisch war vorhanden, jedoch immer mehliert und gebraten oder in kleinen Stückchen frittiert.
Zu Couscous und Reis gab es täglich westliche Pommes.
Salatbuffet in unserem Sinne nicht wechselnd (Blattsalat, dreierlei Paprika, Zwiebel, Gurken, Tomaten).
Hygiene im Restaurant entspricht nicht unseren Standards
Atmosphäse laut.
Die Essgewohnheiten der Marokkaner lassen zu wünschen übrig (überfüllte Teller, volle Gläser oder Flaschen, die einfach unberührt stehen gelassen werden)
Trinkgelder sehr gern gesehen.
Es ist ein AI-Hotel. Keine Preise erkennbar

Sport & Unterhaltung4,0
Animateure vor Ort. Kinderclub und kleines Theater vorhanden.
Handtuchservice (gegen Hinterlegen eines Pfandbetrages).
Liegen am Pool intakt und qualitativ gut.
Liegen am Strand durch die Bank defekt (Kunststoff gerissen oder gesplittert).
Sonnenschirme ausreichend an den Pools sowie am Strand vorhanden.
Pool- und Strandaufsicht.
Duschen nur an den Pools.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
W-LAN (WhatsApp) nur zuverlässig in der großen Lobby vorhanden. SMS überall möglich.
Sind im September gereist. Ca. 28 Grad, nur ein gewölkter Tag.
Touristen werden (außerhalb des Hotels) abzuzocken versucht. Handeln immer erforderlich. Nie mehr als die Hälfte des erstgenannten Betrages zahlen!
In der großen Hotelanlage gibt es nur ein kleines Geschäft mit teuren Souvenirs. Kurioserweise sind die Preise in € angegeben. Die recht hohen Preise (z.B. hässliche Postkarte 1€) sind nicht verhandelbar. Lieber wird nichts verkauft, als vom Preis nachgelassen.
Ausgesprochen viel Polizeipräsenz in den Städten und Straßen.
Strand wird durch Soldaten beobachtet.
Keine Fotos von Polizei, Soldaten oder Wachpersonal erlaubt.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dagmar
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich