Marcus (46-50)
Verreist als Paarim Juli 2015für 2 Wochen

Exklusives und stilvolles Strandresort / -hotel

5,8/6
Die Zimmer sind von der Ausstattung und Größe ( Superior Sea View Room ) ausgezeichnet. Direkter Blick auf das türkisblaue Rote Meer und die Pools der Swim up Suiten. WiFi in der Hotelanlage frei.
Die Einrichtungen ( Gym und SPA-Massage Bereiche ) sind stil- und geschmackvoll ausgestattet. Dazu noch ein separater Outdoor Pool.
Der Strand und die verschiedenen Pools/Whirlpools sind sehr sauber und werden täglich gereinigt.
All inklusive zeichnet sich durch beste a la carte Restaurants am Abend aus. Auch das Frühstück lässt keine Wünsche offen, ob kalt oder warm. Es wird auch entsprechend angerichtet und appetitlich offeriert. Zudem frisch gepresste Säfte.
Vom Service top - das Personal erkennt die Wünsche seiner Gäste. Auch das Management des Hotels ist in der Hotelanlage allgegenwärtig und kontaktiert die Gäste, ob alles zur Zufriedenheit ist. Eine exzellente Performance des gesamten Hotelpersonals !
Die Altersstruktur lag bei dem Aufenthalt bei ca. 35-40 Jahren. Viele Paare, wenig Kinder. Zumeist sehr zurückhaltendes und vornehmes britisches, wie auch schweizer, österreichisches und deutsches Publikum.
Auch die Hotelgäste verhielten sich dem Hotel angemessen ( Abends lange Hosen bei den Herren als selbstverständlich angesehen ) und rücksichtsvoll. Daher ist das Hotel trotz der Größe der Anlage außerordentlich ruhig. Sehr angenehm zur Erholung.

Daher als Resümee ist das Hotel gerade auch für Paare absolut für einen Erholungs- / Badeurlaub sehr zu empfehlen.

Lage & Umgebung6,0
Entfernung zum Flughafen/Transfer ca. 25 Minuten Fahrtzeit.
Am Hotel existiert selbst eine kleine Shopping Arcade, die sich aber dezent aussen vom Hotel befindet. Es finden keine störenden "Verkaufsgespräche" im Hotel statt.
Ausflüge ( Schnorcheltrips ) können über Herrn Gebhat vom Wassersportzentrum gebucht werden. Er ist absolut zuverlässig und in der Beziehung empfehlenswert. Er befindet sich tagsüber auch zeitweise am Strand.
Kleine Golf-Carts um die 6 Kilometer lange Strandpromenade abzufahren, kann man für ca. 20 - 23 EUR / Std. mieten.
Der schneeweiße Strand liegt vor der direkt vor dem Hotel, es gibt gut gepolsterte Liegen bzw. eine Art Strandlounges für Paare inklusive "Beach Getränkeservice".
Das Hotel verfügt über recht stilvolle Barbereiche, wie die Niche Bar, die Lobby Bar mit schöner Außenterrasse, welche einen fantastischen Blick über die Hotelanlage bietet, wie auch die Infinity Pool Bar. Alle diese Locations können es mit Bars in asiatischen Metropolen, wie auch der Karibik aufnehmen.

Das Meer

Zimmer6,0
Superior Sea View Zimmer.
Die Größe war sehr gut, genügend Raum in den Schränken mit separatem Safe.
Die Klimaanlage war sehr gut zu temperieren, gerade auch für die Nachtstunden nicht zu kalt. Und auch sehr leise.
Ein Flatscreen-TV ( 3 deutsche Sender ARD, ZDF, Deutsche Welle ), Wasserkocher für verschiedene Sorten Tee / Kaffee ist vorhanden. Minibar mit Softdrinks / Bier ist im Zimmer und wurde immer wieder aufgefüllt. Bei dem Getränkeangebot in der Hotelanlage aber kaum nötig.
Das Bad verfügt eine begehbare Dusche, großem Waschtisch, WC. Zudem auch ansprechend beleuchtet ( Spotlights, Spiegelbeleuchtung ).
Der Balkon lag zur Seeseite mit einem tollem Blick auf die Pools der Swim Up Suiten und das Rote Meer.
Ansonsten spiegeln die Fotos des Hotels wirklich die Qualität der Zimmer wieder.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal zeichnet sich durch außerordentliche Freundlichkeit und Hinwendung zum Gast aus. Vor allem ist aber auch aufgefallen, dass das Management mit seinem gesamten Personal respektvoll und wertschätzend umgeht.
Vielen Dank daher auch noch einmal an dieser Stelle an Herrn Abdel Haleem Hamada ( Red Sea Restaurant / Terrasse ) für die ausgezeichnete Betreuung beim Frühstück und abendlichen Themenrestaurantbesuchen. Ebenfalls möchte ich Herrn Khalifa Mohamed / Strandservice erwähnen, der sich wirklich den gesamten Tag, trotz der Wärme, um seine Gäste kümmert, mit kleinen Aufmerksamkeiten, wie Chips überrascht oder ungefragt mal einen Eiscafe zur Erfrischung serviert. Man merkt ihm an, er hat Spaß an seiner Tätigkeit. Kompliment an ihn.
Vom Empfang / Rezeption bis hin zum Beach Towel Service wird der Gast verwöhnt. Besonders zu erwähnen kleine Details, wie Sonnenbrillen Reinigung am Strand, kalte Saunatücher ( Pool / Strand ), kaltes Minze Wasserspray zur Erfrischung, sind nur einige Kleinigkeiten, die extrem positiv auffallen.
Frau Lerch / Concierge kümmert sich um alle kleinen und großen Anliegen - dahingehend noch die "lunch box" für die Rückreise zu erwähnen. Danke nochmals auch dafür.
Reinigung ( Zimmer 2221 ) immer ausgezeichnet, kleine Handtuchfiguren und Blumen als Überraschung bei der Rückkehr vom Strand. Gute Auswahl an Amenitys im Bad.
Herr Auer / Hotelmanager und Herr Khaled / Area General Manager wissen mit den Bedürfnissen ihrer Gäste umzugehen und sind den gesamten Tag über im Hotel präsent. Ein kleiner Small Talk findet immer statt. Absolut positiv zu erwähnen.

Danke an das gesamte Personal des Baron Palace Sahl Hasheesch für die erholsamen Urlaubstage.

Gastronomie6,0
Angefangen vom Frühstücksbuffet ( Auswahl überragend ) , Lunch am Strand / Infinity Pool Restaurant - Fleisch- und Fischgerichte empfehlenswert, bietet sich ausgezeichnete Qualität an.
Die a la carte Restaurants von der Einrichtung innen geschmackvoll ausgestattet oder auf der Terrasse top.
Die Speisen von der Präsentation bis zum Geschmack nur zu empfehlen. Das thailändisch/ indische, wie auch das orientalische ( regionale Küchenchefs ) bezeichneten wir als unsere Favoriten. Insgesamt werden 6 a la carte Restaurants angeboten ( Sushi Restaurant gegen Aufpreis ) plus ein Buffetrestaurant, was keinesfalls als zweitrangig zu bezeichnen wäre.
Die Atmosphäre überall casual elegant.
Wie in jedem Servicebereich sollte man gute Leistungen durch ein angemessenes Trinkgeld und durch ein entsprechendes Verhalten honorieren.

Sport & Unterhaltung5,0
Whirlpools/ Pools - extra ausgewiesene Erwachsenenbereiche - dies wird auch durch das Beach / Pool Personal eingehalten. Doppel Liegen für Paare mit angenehmer Polsterung.
Freundliche und zurückhaltende Animation, sehr angenehm ! Keine lauten "Pool Veranstaltungen" den gesamten Tag über.
Es gibt einen extra beheizten Familien- und Kinderpool mit Minirutschen.
Für besondere Ruhe existiert ein mit Hecken umschlossener Mediationspool mit Sprudelbereichen ( Salzwasser )

Liegen und Sonnenschirme gab es in ausreichender Menge. Es fanden auch keine "Vorreservierungen" von bevorzugten Lagen statt.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Das Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich gerechtfertigt. Das Hotel ist sicherlich teurer als andere Resortanlagen in der Region Hurghada, aber die Lage, die Ausstattung, die Qualität der Speisen und Getränke und besonders die Aufmerksamkeit / Freundlichkeit sind es wert.
Für jemanden, der es ein wenig eleganter, stilvoller und exklusiver mag, dem wird das Hotel sehr gefallen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marcus
Alter:46-50
Bewertungen:4
NaNHilfreich