Christine (36-40)
Verreist als Paarim November 2019für 3 Wochen

Ein kleines Paradies auf Erden;-)

6,0/6
Das Hotel war für unsere Honey-Moon-Reise ideal, da es mit 13 Bungalows eine sehr persönliche
und entspannte Atmosphäre hat. Mein Mann und ich haben uns bewusst für eine solche kleine Anlage entschieden, damit wir ruhig und entspannt auf uns beide konzentrieren konnten. Die Anlage war für diesen Anlass einfach perfekt;-)

Lage & Umgebung5,0
Der Strand befindet sich direkt neben der Hotelanlage. Es befinden sich auch viele Bars und Restaurants in der Umgebung. Für gebuchte Touren bspw. zur Reisterasse waren längere Fahrtwege notwendig.

Zimmer6,0
Das Zimmer war ausgestattet mit einem Fernseher, einem DVD-Player, einer Minibar und einem Tresor.
Unser Bungalow war sehr geräumig und wurde mit einer gut funktionierenden Klimaanlage gekühlt (was bei ca. 30 ° äußerst angenehm sein kann;-))
Eine große Dusche hat das ganze abgerundet.
Wir haben uns in den sauberen Räumen sehr wohl gefühlt;-)

Service6,0
Das Personal haben wir sowohl an der Rezeption als auch am Pool, bei der Reinigung und im Restaurant als unglaublich freundlich erlebt. Jeder Mitarbeiter hat uns mit unserem Namen angesprochen und kannte auch unsere Bungalow-Nummer.
Im Krankheitsfall haben sich alle als wahnsinnig mitfühlend gezeigt und waren jederzeit hilfsbereit.
Wir haben die Ehre gehabt ein ganz tolles Personal in allen Bereichen kennen zu lernen, welches uns nach dreiwöchiger Bali-Zeit sehr liebevoll verabschiedet haben. Wer also gerne eine familiäre Atmosphäre genießt, ist in diesem Resort bestens aufgehoben.

Gastronomie6,0
Es gab sowohl balinesische Spezialitäten als auch internationale Küche. Es hatte an nichts gemangelt.
Des Weiteren konnte man verschiedenste Cocktails trinken, die sehr lecker waren.
Die Atmosphäre beim Frühstücken war mit dem Ausblick aufs Meer fantastisch. Beim Abendessen gab es jeden Abend Live-Musik, welche eine besonders romantische Stimmung verbreitet hat. Es war einfach fantastisch!

Sport & Unterhaltung6,0
Die Reiseleitung hat uns bei der Ankunft eine Aktivitätenliste gegeben, über die wir Touren buchen konnten.
Wir haben jedoch hauptsächlich mit einem privaten Guide Touren gebucht, da dieser flexibler auf individuelle Wünsche eingehen konnte.
Die Poolanlage war sehr sauber und lud mit seiner integrierten Bar zum Cocktail-Trinken ein, was wir auch sehr gerne in Anspruch genommen hatten. Wir hatten immer die Möglichkeit entweder am Pool zu bleiben oder direkt zum Strand zu laufen (ca. 5 Min. Entfernung). Die Liegen waren nie komplett belegt, sodass wir immer eine bekommen haben und nicht mit einem Handtuch vor reservieren mussten;-)

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im November 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Christine
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich