Archiviert
Ramona (31-35)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Urlaub am Pool ok, am Strand ist eine Katastrophe

4,5/6
Großes Zimmer, Badezimmer ist eher klein.
Sauber und neu.
Sehr viele, fast nur russische Gäste.


Lage & Umgebung4,0
Willst du Urlaub am Sandstrand verbringen, dann buch niemals Azura Deluxe. Steinig (ohne Badeschuhe geht nicht) und die Sonnenschirme (nur am Strand) sind alt und kapput, trotzt Neueröffnungs des Hotels. 100 m weiter haben die andere Hotels nur Sandstrand.
Transferzeit 2 Stunden.

Zimmer5,0
Das Zimmer ist ok, Badezimmer ist eher klien.
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Deutschkenntnisse des Personals schlecht und vereinzelt, aber da so gut wie nur russische Kundschaft ist... auch die Kinderbetreuung ist ausschließlich von russische Mitarbeiterrinen die ein bisschen Deutsch beherrschen belegt.
Die Reinigungsfrauen putzten nur oberflächlich und uns wurden die Wäsche nie gewechselt.

Gastronomie6,0
Freundliche Personal, super Essen, super Trinken, sauber.

Sport & Unterhaltung5,0
Pool ist sehr schön, neue Liegen, neue Sonnenschirme, Musik, die Animation ist so la la, aber eher gut.
Am Strand sind die Sonnenschirme alt, rostig und kapput, trotzt neueröffnung.Der Strand ist sehr klein (ca. 50 bis 70 Liegen).
Duschen: 1 am Pool und 1 am Strand.

Hotel4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ramona
Alter:31-35
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers



Als erstens möchten wir uns bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben um eine Bewertung hier bei Holidaycheck abzugeben. Wir freuen uns, dass Sie uns im Azura Deluxe Resort & Spa Hotel besucht haben. Es ist leider sehr bedauerlich zu lesen, dass wir Sie mit all unseren Dienstleistungen nicht zufriedenstellen konnten. Wir werden Ihre Anregungen mit den zuständigen Abteilungen bearbeiten.
Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft und verbleiben,
NaNHilfreich