Harry (61-65)
Verreist als Paarim Oktober 2017für 2 Wochen

Alles was das Herz begehrt und mehr...

6,0/6
Das Hotel gibt es seit 2005/2006 und hat in seiner Qualität in jeder Hinsicht in keinem Punkt nachgelassen. Ich war bereits 10x dort. Das Personal und die Familie (Betreiber) sind sehr freundlich und hiilfsbereit. Der Chef Babis bietet nahezu jeden Tag eine von ihm organisierte Aktivität zu guten Preisen an.

Lage & Umgebung6,0
nur 30 Meter vom Meer mit hervorragendem, feinsten Sandstrand. Zum Dorf mit zahlreichen Tavernen und Shops führt eine Strandpromenade; Entfernung 1 km.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind sehr ansprechend eingerichtet und dekoriert. Eine kleine Küchenzeile, Klima, TV, kostenloses WLAN, Safe (1,00€ pro Tag) sind inclusive. Das Bad ist sauber und der Service wird alle 3 Tage ausgeführt -> frische Handtücher und Bettwäche ebenfalls.

Service6,0
Das Frühstück wird zur vorher festgelegten Zeit auf dem Zimmer serviert. Auf besondere Umstände / Wünsche wird, soweit möglich, eingegangen.
Das Personal ist umsichtig, freundlich und hilfsbereit. Anlass zu Beschwerden hatte ich nicht.

Gastronomie6,0
Das Hotel bietet nur Frühstück (auf dem Zimmer) an. Das Frühstück ist im Zimmerpreis enthalten. Es ist i.d.R. ein griechisches Frühstück und jeden Tag gibt es eine kleine Besonderheit --> Honig, gefüllte Teigtaschen, Kuchen o.ä.

Sport & Unterhaltung6,0
Wer sich auf die zahlreichen Angebote des Hotels einlässt, wird immer ein gutes Erlebnis haben. Die Ausflüge werden stets vom Hotelier selbst organisiert und durchgeführt. Bei 14 Tagen Aufenthalt braucht man sich keine eigenen Gedanken zu machen. Es gibt bei den Ausflügen immer auch Speisen und Getränke.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Harry
Alter:61-65
Bewertungen:5
NaNHilfreich