Ines (51-55)
Verreist als Freundeim April 2018für 3-5 Tage

Xenonas auf Sarti - Klein mit riesengroßen Herz

6,0/6
Aufgrund einer Empfehlung wählten wir dieses wunderbare kleine Hotel in sarti Beach und können es jetzt selber nur weiterempfehlen an Freunde und alle mit Sinn für Natur , gutes Essen und ursprüngliche Aktivitäten ohne Massentourismus.

Lage & Umgebung6,0
Fast am Ende des ,,mittleren Fingers,, Chalkidikis,, liegt dieser Ort Sarti der zwar klein ist, aber alles bietet, was wir gesucht haben. Wirklich ein traumhafter Blick direkt auf den Berg Athos und glasklares Wasser mit kleinen einsamen Buchten. Das alles direkt vor der Nase, nur 50 m entfernt. Wir waren jeden Morgen um 8 im Meer schwimmen, und das im April....

Zimmer5,0
Unser Zimmer war topp sehr sauber, gepflegt mit Meerblick. Wir haben es aber nur zum schlafen und zum Frühstück auf dem Balkon gebraucht. Geschlafen haben wir seeeehr gut.

Service6,0
Babies und Sophia und alle anderen waren immer und jederzeit für uns da. Jeder Wunsch wurde nach Möglichkeit erfüllt. Wie auf Beschwerden regiert wird wissen wir nicht, da wir keine einzige hatten.

Gastronomie6,0
Frühstück wurde auf dem Balkon serviert. Es gab Weiss und schwarz Brot und jeden Tag eine griechische Spezialität wie Honig oder Quark mit Datteln....
Abends gab es auf wunsch frischen Fisch oder bei der weinverkostung Käse und gebackenes Schweinefleisch und alles immer mit dem leckeren olivenöl

Sport & Unterhaltung6,0
Babies hat selber viele Ideen sein Land interessant vorzustellen und geht dabei auf jeden einzelnen Wunsch ein.
Wir wAren nur 4 Tage da, haben aber eine Bergwanderung mit Picknick bei Sonnenuntergang, eine Klosterbesichtigung, einen Marktbummel und ein traditionelles griechisches Essen im Dorf erlebt.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im April 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Ines
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich