Archiviert
Nicole und Yvonne (31-35)
Verreist als Freundeim September 2017für 3-5 Tage

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis in toller Lage

4,0/6
Das Hotel hat eine super Lage, man hat immer einen tollen Blick auf das Meer. Direkt am Hotel befindet sich ein kleiner Naturstrand, an dem man sich aber eher nicht hinlegen kann.
Man hat aber sowohl nach links und nach rechts in wenigen Minuten zwei schöne und weitläufige Strände zur Auswahl, an denen man Liegen und Schirme gegen Gebühr ausleihen kann.
Das Hotel ist für 3 Sterne völlig in Ordnung, unser Zimmer war immer sauber und wurde an 5 von 7 Tagen gereinigt. Hier und da ist das Hotel vielleicht etwas in die Jahre gekommen, aber bei dem Preis war das wirklich völlig im Rahmen. Das Personal war immer sehr freundlich.
Die Gastronomie hat uns leider nich voll überzeugt...
Beim Frühstück gab es Kaffee nur aus einem Automaten der Pulver und heißes Wasser mischt, entsprechend schmeckt der Kaffee dann auch. Beim Saft ist es das gleiche Verfahren.
Es gab Brötchen, zwei verschieden Sorten Toast, Vollkornbrot, Aufschnitt, Spiegelei, Rührei und gekochte Eier. Ebenfalls Müsli und Obst. Beim Käse hingegeben gab es leider immer nur eine Sorte.

Das Mittagessen war ok, wenn man es als Snack wertet. Pommes, Nudeln mit Soße, Pizza und etwas Fleisch.

Das Abendessen war eigentlich immer gut, für 3 Sterne durchaus angemessen. Wir hatten niemals hartes Fleisch wie es in einem der Kommentare hieß, aber etwas wärmer hätte es sein dürfen.
Die "Salatbar" war leider unmöglich....kaum etwas, womit man sich einen frischen Salat zusammen stellen konnte, daran dürfte wirklich noch gearbeitet werden!!

Für eine Urlaub ohne Kinder können wir das Hotel durchaus empfehlen, wenn man keine überdurchschnittlichen Erwartungen hat. Es ist ein drei Sterne Hotel das nicht überdurchschnittlich teuer ist.
Wer höhere Ansprüche hat muss dann halt auch mehr bezahlen!

Die Animation war dezent und die Animateure waren nett und nicht aufdringlich. Das Nachbarhotel hat leider ab und an mit lauter Animation gestört, wir sind dann zum Strand gegegangen.

Der Ort an sich ist stark auf Tourismus ausgelegt, viele Lädchen mit dem üblichen Kram ;-)...wers mag...
Die Cocktails kommen aus einem Automaten uns schmecken leider nicht super lecker

Lage & Umgebung5,0
Die Fahrt vom Flughafen hat ca eine Stunde gedauert.
Ganz in der Nähe befinden sich die Tropfsteinhöhlen, die sich auf jeden Fall lohnen.

Zimmer4,0
Sauber, etwas in die Jahre gekommen.
Betten/Matratzen leider nicht optimal, aber aushaltbar. Vom Balkon aus toller Meerblick

Service5,0
immer freundlich und gut gelaunt, gefühlt rund um die Uhr

Gastronomie4,0
jenachdem mit was für einer Erwartungshaltung man in das Hotel geht....

Sport & Unterhaltung4,0
Pool, reichlich Sonnenliegen (da müsste mal die ein oder andere ausgetauscht werden), Strand in unmittelbarer Nähe, gute Busverbindung in andere Städte/Bereiche

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nicole und Yvonne
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich