Elke (51-55)
Alleinreisendim Mai 2019für 1 Woche

Wer Ruhe und Entspannung braucht, ist hier richtig

5,0/6
Eine ruhige und schöne Anlage in Flughafennähe. Sehr kurzer Transfer, manche Starts sind zu hören, empfand ich als nicht störend. Es war bereits mein 2. Aufenthalt hier.

Lage & Umgebung4,0
Der Transfer vom Flughafen beträgt mit dem Shuttle ca. 10. min. Spaziergänge am Strand bis zur Hälfte Santa Cruz und Baden im Meer am bewachten Strandabschnitt möglich. Wander- und Busausflüge sowie PKW direkt vor Ort buchbar.

Zimmer5,0
Als Alleinreisende hatte ich eine 2-Zimmer-Unterkunft im Obergeschoss mit Küchenecke (ausgestattet), Schlafzimmer mit Doppelbett, Wohn-Essraum mit jeweils TV sowie einem Balkon. Habe dort sehr gut geschlafen.

Service5,0
Das Personal angefangen von der Rezeption bis zur Bedienung, Reinigungspersonal sowie die Hausmeister ist sehr nett, freundlich, hilfsbereit und unaufdringlich. Die Rezeption spricht deutsch.

Gastronomie5,0
Halbpension im Gebäude an der Stirnseite mit Blick zum Meer. Zwei große Räume, nett zu Sitzen, einige Plätze draußen vorhanden, Frühstück mit Allem, was man im Hotel erwartet, es fehlte viell. Quark oder Frischkäse. Kaffee und Säfte satt. Abendessen in Buffet, div. Fleisch- und Fischgerichte, Suppe, viele frische Salate und Obst. Vollkornprodukte, vegetarisch, vegan nicht vorhanden.

Sport & Unterhaltung3,0
Im Ort kann man nicht viel unternehmen, außer spazieren zu gehen. Div. Freizeitausflüge können direkt im Ort gebucht werden. Die Anlage hat einen schönen Pool. Abendunterhaltung in Form von Shows oder ähnlichem, Fitness- oder Wellnessangebote gibt es nicht. Wer das nicht braucht, ist hier bestens aufgehoben.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Elke
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich