Archiviert
Marion (51-55)
Verreist als Paarim Oktober 2009für 1 Woche

Adjovimar - ein Aufenthalt, der sich lohnt

5,7/6
Seit 1991 besuche ich die Insel La Palma. Ich war bereits in einigen Appartmentanlagen aber noch in keiner hat es mir so gut gefallen wie im Adjovimar. Wir hatten eines der kleinen Studios und waren überaus zufrieden mit Größe und Ausstattung. Im Vergleich zu den etwas größeren Appartements hatten wir sowohl einen Balkon als auch eine Terrasse. Der Vorteil lag darin, dass am Morgen, bei Sonnenaufgang, die Terrasse für uns zum Frühstück in der Sonne lag und als es dann zu heiß wurde, der Balkon mit angenehmen Temperaturen ab Mittag zum Aufenthalt einlud. Das Appartement überzeugt durch Funktionalität in seiner Größe. Es genügt für 2 Personen vollkommen. So manches Sternehotel könnte sich an Sauberkeit und Freundlichkeit ein Beispiel an dieser Anlage nehmen. Durch den im Erdgeschoß befindlichen Supermarkt waren wir mit allen Dingen des täglichen Bedarfs bestens versorgt. Wer überhaupt nicht auf heimische Kost verzichten kann, findet in unmittelbarer Nähe (ca. 200 m) eine Bäckerei mit deutschen Brot- und Wurstwaren.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Ortszentrum von Los Llanos. Zu Fuß sind es bei gemütlicher Gangart 10 Min. zur Plaza und damit zu allen Geschäften, Boutiquen und Lokalen der Stadt. Diese zentrale Lage hat jedoch keinerlei Einfluß auf die Nachtruhe. In einer absolut ruhigen Wohngegend kräht nur des Morgens der Hahn zur Beendigung der Nacht ansonsonsten gibt es keinerlei störende Einflüsse. Mit einem Leihwagen hat man keinerlei Umwege zu den Bundesstraßen in Kauf zu nehmen und ohne Auto ist auch die Busverbindung in unmittelbarer Nähe mit ihrer Station angesiedelt.

Zimmer6,0
Die Größe unseres Studios (eigentlich die kleinste Einheit im Hotel) war für uns ausreichend. Wir hatten eine kleine Wohnküche mit Fernseher, ein ausreichend großes Schlafzimmer und ein Bad mit Dusche. Die Küche ist mit einem Kühlschrank ausgestattet und verfügt über zwei Cerankochfelder. Leider keine Kaffeemaschine und auch keine Klimaanlage. Bei Bedarf kann man auch den Appartment-Safe benutzen. Das Appartement insgesamt überzeugte durch absolute Sauberkeit!
Zimmertyp:Studio

Service6,0
Die Besitzer der Anlage und ihre Mitarbeiter überzeugen durch Freundlichkeit und umfassenden über das Normalmaß hinausgehenden Service. Es wird Spanisch und etwas Englisch gesprochen. Obwohl in der Beschreibung des Hotels vermerkt war, dass einmal in der Woche die Wäsche und zweimal die Handtücher gewechselt werden, wurden in unserem Appartement (wir waren nur eine Woche vor Ort) 3 mal die Handtücher ausgewechselt und das Appartement gereinigt. Besonders überrascht waren wir von dem Service, am Beginn des Aufenthaltes Spülmittel und Toilettenpapier vorzufinden, das hatten wir noch nie. Die Küchenausstattung war allumfassend, es fehlte an nichts; im Hoteleigenen Kräutergarten hätten wir uns sogar an 23 verschiedenen Kräutern bedienen können.

Gastronomie5,0
Restaurants in der Anlage stehen nicht zur Verfügung. Direkt neben der Anlage befindet sich jedoch eine Bar in der man fast zu jeder Tageszeit Kaffee und sonstige Getränke zu sich nehmen kann. Cafe solo kostet 0,50 Euro - das findet man in Deutschland nirgendwo.

Sport & Unterhaltung5,0
Im Garten, der wunderschön angelegt ist, befindet sich der Pool mit sauberem Wasser und ausreichender Schwimmmöglichkeit. Liegen und Sonnenschirme stehen ausreichend zur Verfügung.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Die Studios im obersten Stockwerk sind zwar Größenmäßig etwas kleiner als die in den Stockwerken darunter, verfügen aber über eine nach Osten ausgerichtete Frühstücksterrasse und einen nach Westen ausgerichteten Abendbalkon somit über Sonne und Schatten, wie man will - sehr zu empfehlen.

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2009
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Marion
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich