Archiviert
Maroc (36-40)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Hier fühlt man sich willkommen!

5,0/6
Das Hotel ist ein reiner Familienbetrieb, was sich hier ausnahmslos positiv wiederspiegelt. Es gibt immer einen Ansprechpartner, die belgische Hotelbesitzerin spricht sehr gut deutsch und ihr griechischer Mann und die Töchter englisch. Das Hotel ist sehr gepflegt, die Zimmer wurden täglich gereinigt und die Hotellobby lädt mit gemütlichen Polstermöbeln zum Verweilen ein. Hier stehen auch diverse Spiele und genügend Tische auf der direkt angrenzenden Terasse zur Verfügung. Man hat je nach Zimmer seitlichen Meerblick. Der Weg zum Strand beträgt ca. 100m. Die Zimmer waren stets sauber lediglich das Mobiliar ist hier etwas in die Jahre gekommen aber gut erhalten und gepflegt.

Lage & Umgebung5,4
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung4,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes4,0

Hotel4,3
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit2,0

Tipps & Empfehlung
Der Strand ist zwar nahe aber aufgrund der Nähe zur Stadt Rethymnon sehr schmal und liegt direkt an einer kleinen Strasse. Wir sind mit dem Auto (generell empfehlenswert um die schönsten Facetten der Insel sehen zu können) an unseren Strandtagen zum 3 km entfernten Restaurant "River" gefahren, dass sich als Fischrestaurant in Szene setzt und auch mit ordentlicher Qualität aufwartet und direkt an einem breiteren Strandabschnitt liegt. Die Liegen sind hier für Gäste kostenfrei. Das gilt auch nur für Getränke, die direkt am Strand serviert werden. Ansonsten zahlt man überall auf Kreta zwischen 6-8€ für zwei Liegen plus Schirm je Tag.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Maroc
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich