Julia (36-40)
Verreist als PaarOktober 20212 Wochen Strand

Entspannung pur

6,0 / 6
Wir haben hier wunderbare 13 Tage verbracht. Diese Insel lädt wirklich zum Entspannen und Runterkommen ein. Es ist ein legeres Hotel ohne schickimicki und alles kann barfuß erkundet werden. Zum schnorcheln wirklich wunderschön, wir haben Haie, Rochen und viele andere Fische entdecken dürfen, nur die Schildkröte hat sich leider nicht gezeigt.

Lage & Umgebung
6,0
Wir sind mit dem Wasserflugzeug auf die Insel gekommen und der Flug war schon sehr beeindruckend. Die Insel ist sehr schön und man hatte Dschungelfeeling. Ein großes Lob an die Gärtner! Es fliegen Wellensittiche frei rum und man genießt Gezwitscher auf dem Weg zum Restaurant.
Das Meer holt sich die Insel langsam zurück und es wird versucht mit Sandsäcken die Insel zu halten. Hat uns jetzt nicht gestört.

Zimmer
5,0
Hatten einen älteren Wasserbungalow. Der war sehr schön und wir konnten direkt ins Meer starten. Es gibt einen kleinen Kühlschrank und Wasserkocher mit Nescafe und Tee. Die Matratze könnte vielleicht erneuert werden. Mein Mann hat allerdings wunderbar geschlafen, also eher subjektiv mit der Matratze. Der Bungi wurde 2x tgl gereinigt und die Reinigung war immer super! Das Badezimmer ist sehr groß mit 2 Waschbecken, Dusche und Badewanne. Toll fanden wir tatsächlich die lange Wäscheleine draußen😂

Service
6,0
Der Service war in allen Bereichen einfach top. Alle waren auf Zack und immer sehr nett und zuvorkommend. Wie überall, wie man in den Wald hineinschreit....

Gastronomie
6,0
Wir lieben Currys und davon gab es immer reichlich. Aber auch Fleisch und Fisch waren wunderbar. Richtig toll waren die Salatbar und die Desserts!!!! Am Buffet wurde direkt auf den Teller gereicht. Klappte alles super, auch hier waren die Angestellten absolut liebenswürdig! Den größten Stress hatte der Eiermann beim Frühstück, hier musste man immer wieder mal etwas warten. Aber man ist ja im Urlaub und hat Zeit. Egal ob Frühstück, Mittag oder Abendessen, man fand immer eine großzügige Auswahl!!! Für Veganer und Vegetarier könnte es allerdings etwas schwierig werden, wenn man nicht immer nur Salat und Früchte Essen möchte.

Sport & Unterhaltung
6,0
Auf der Insel gab es eine Tauchschule, die haben wir nicht genutzt, aber von Miturlaubern haben wir nur Bestes gehört! Es gibt Tennis, Badminton, Boccia, Tischtennis, Dart und Kicker. Haben regelmäßig Tischtennis gespielt.
Man konnte einige Ausflüge buchen.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Mehr Bilder(15)
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2021
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Julia
Alter:36-40
Bewertungen:1