Bastian und Giuliana (19-25)
Verreist als Paarim Januar 2020f├╝r 2 Wochen

Barfu├č ­čŽÂ durchs Paradies. Wundersch├Ân ­čśŹ ­čĹĺ­čî×­čĆŁ

6,0/6
Einfach ein Traum ­čśŹ wir haben uns rundum Wohlgef├╝hlt!
Haben unsere Flitterwochen auf Angaga verbracht­čą░
Man f├╝hlt sich fast als w├Ąre man alleine auf der Insel.
Haben uns gleich gef├╝hlt als w├Ąren wir Zuhause.
Schuhe ausziehen und abschalten. Ein kleines Paradies!!!
Wer wirklich einmal richtig abschalten will und sich mit netten Menschen umgeben m├Âchte ist hier genau richtig.


Lage & Umgebung6,0
Man fliegt ca eine halbe Stunde mit dem Wasserflugzeug. Was wirklich ein atemberaubendes Erlebnis war.
Das Hausriff ist leider von der Korallenbleiche stark betroffen wie ├╝berall aber trotzdem sehr sehr Fischreich!

Zimmer6,0
Wir hatten Bungalow Nummer 145 auf der Sunset Seite was wirklich genial war!!!
Man hat 12 Schritte zum Meer und hat die Vegetation die einem Tags├╝ber wirklich notwendigen Schatten spendet.
Der Strand auf dieser Seite ist einfach wundersch├Ân!

Die Bungalows zwischen Zimmer 145 -139 waren unserer Meinung nach wirklich die sch├Ânsten von der Lage Ôś║´ŞĆ Was die Ausstattung und Sauberkeit angeht muss man ein gro├čes Lob aussprechen wir waren sehr zufrieden!! Sogar ein Fernseher auf dem Zimmer den wir niemals gebraucht haben.
In der Beschreibung steht Safe an der Rezeption aber es gab auf den Zimmern war f├╝r uns super wichtig.


Service6,0
Alle Mitarbeiter der Insel waren so freundlich und aufmerksam.
Wussten schon ab dem zweiten Tag was wir gerne trinken.
Haben uns sehr gut unterhalten und waren ├╝berrascht wie gut die Arbeitszeiten und Urlaubsregelungen sind!
Im Restaurant war BA Ôś║´ŞĆunser Kellner ein sehr lustiger netter Kerl.
Besonders gerne mochten wir den Kellner Ôťî­čĆ╗Shah wirklich sehr nett.
Es gab noch soooo viele nette Mitarbeiter unser Roomboy war total zuverl├Ąssig und hat uns total sch├Ân ├╝berrascht und unser Bett liebevoll dekoriert.

Gastronomie6,0
Das Essen war unglaublich lecker ­čśŹ wer Curry liebt ist hier genau richtig.
Chicken und Beef in allen Variationen.
Alles am Buffet f├╝r uns perfekt konnten einfach nur die Sachen nehmen die uns schmecken.
Die K├Âche waren alle so nett ich konnte nie nein sagen ­čśů vlt auch der Grund f├╝r die 3 Kilo die ich zugenommen habe!
Die Nachspeisen sind immer liebevoll angerichtet und man kann sich garnicht entscheiden womit man anf├Ąngt.
Hatten auch ein Honeymoon Beachdinner am Strand das war unglaublich romantisch­čą░.

Sport & Unterhaltung6,0
Wem hier langweilig wird der macht etwas falsch.
Das Hotel bietet sehr viel an.
Badminton, Fu├čball, Boccia Schnorchelausr├╝stung gibt es an der Rezeption.
Die Tauchschule hat auch ein Riesen Angebot. Sehr zu empfehlen ist auch das Schnuppertauchen haben wir gemacht und waren ├╝berw├Ąltigt.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Januar 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Bastian und Giuliana
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich