Lisa und Jürgen (71+)
Verreist als Paarim Oktober 2019für 2 Wochen

Unser Wohlfühlhotel am feinen Strand von Colakli

6,0/6
Wir schließen uns den vielen positiven Bewertungen der Hotelgäste an. Da wir schon über 30 Mal in der Türkei u.a. Türkische Ägäis und mehrheitlich an der Türkischen Riviera im Raum Side, Kumköy, Evrenseki,Belek u. Colakli waren, können wir durch die Anzahl dieser 5 * Hotels Vergleiche ziehen. Wir waren das 3. Mal im Alba Royal und für uns ist dies das beste Wohlfühl-Hotel. Wir kommen im Herbst 2020 wieder.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage des Hotels ist super ruhig gelegen sehr erholsam. Keine enge Bebauung der Hotelanlagen wie z.B in
Kumköy und besonders Evrenseki ( 2. und 3. Bebauung ) bis zum Strand. Die gesamte Hotelanlage ist sehr
übersichtlich und bietet alles was Hotelgäste erwartet. Wir lieben den schönen Garten mit der Liegewiese unter
den Bäumen. Es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten mit neuen Basaren ( 10 Min. zu Fuß vom Hotel ).
Sehr gute Promenaden durch Pinienwälder zu Fuß.
Was viele Urlauber nicht wissen : Viele Hoteliers wurden durch die Thomas-Cook Insolvenz in die Enge getrieben.
Die Reiseveranstalter wie Thomas-Cook bezahlen die Reisen bis zu 3 Monate nach Abreise der Urlauber.

Zimmer6,0
Das Zimmer ist sehr geräumig mit mind. 2 Betten. Die intregierte Dusche in der Badewanne machte uns keine
Probleme. Der Schallschutz im Zimmer und im gesamten Hotel war sehr gut. Die Ausstattung war gut, besonders
die bis zu 20 deutschen Sender im SAT-TV mit LCD-Bildschirm.

Service6,0
Der Service im gesamten Hotel war sehr gut. Man konnte feststellen, daß das Personal kaum ausgewechselt wird
( Stammpersonal ) , welches auch ihre Stammgäste aus anderen Jahren ( 15 - 30 Mal ) gut kennt. Im Alba Royal
sind einige Geschäfte u.a. der Juwelier Lidya . Den Designer Adem GÖRUR des Juweliers können wir sehr empfeh-
len . Wir haben dort einen wertvollen Ring ändern lassen und waren sehr zufrieden. Er ist super- nett und nicht
aufdringlich.

Gastronomie6,0
Die beiden Bars in den unteren Geschossen waren sehr gut mit sämtlichen Getränken ( auch internationalen )
bestückt.In einer Bar gab es jeden Abend Live-Musik und Tanzvorführungen etc. ein Angebot mit Niveau.
Man konnte sich sehr gut aufhalten an der Poolbar mit frischen Waffeln oder Crepes mit Kirschen und Eis.
Das Büffet im Hauptrestaurant war so abwechselungsreich, daß wir die Spezialitäten-Restaurants nicht besucht
haben.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Freizeitangebote waren sehr vielseitig, wurden von uns nicht genuzt.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lisa und Jürgen
Alter:71+
Bewertungen:5
NaNHilfreich