phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Christian (51-55)
Verreist als Paarim April 2018für 3-5 Tage

Schönes Panoramahotel mit Einschränkungen

4,0/6
Hotel mit tollem Panoramablick und ruhiger Lage. Das Personal ist sehr serviceorientiert. Das Mobiliar der Zimmer ist teilweise in die Jahre gekommen, wenn man nicht gerade eine der teureren Suiten bucht.

Lage & Umgebung5,0
Die Hanglage des Hotels bietet einen tollen Blick ins Tal und auf die Berge.
Guter Ausgangspunkt für Wanderungen.
Für Skifahrer eher etwas außerhalb, jedoch fährt der Skibus direkt vor dem Hotel zur Talstation nach Ötz zur Achkogener Gondelstation.

Zimmer3,0
Mit Zimmernr.18 hatten wir einen genialen Ausblick, selbst vom Bett aus. Jedoch ist das Zimmer mit einem sehr alten Teppich sowie in die Jahre gekommenes Mobiliar ausgestattet. Für die Preiskategorie enttäuschend.. Es gab keine Minibar und in der Preisklasse wäre eine Flasche Mineralwasser zur Begrüßung angemessen gewesen. Das Bad war glücklicherweise renoviert, aber leider sehr klein.
Schön war der nächtliche Sternenhimmel an der Decke!

Service6,0
Das Personal war sehr aufmerksam, freundlich und sehr serviceorientiert! Auch Familie Pohl war immer sehr hilfsbereit und freundlich und hat uns viele gute Tipps für die Wanderungen gegeben.

Gastronomie5,0
Frühstücksbüffet: immer frische Brötchen, gute Wurstauswahl, das Käseangebot war jedoch etwas einseitig. Hier fehlten ein paar leckere einheimische Käsesorten.. Auf Wunsch gab es Rühr- oder Spiegelei.
Abendmenü: abwechslungsreich und geschmacklich gut. Für Allergiker eventuell zu viel Sahne, Butter und Milch. Ein Veganer müsste sich eher auf die Buffetvorspeisen konzentrieren, da das eigentliche Menü sehr fisch- und fleischlastig ist.

Sport & Unterhaltung5,0
Tischtennis, Billiard, Flipper, Fahrradverleih, separates Kinderspielzimmer und vieles mehr...!
Fitness-Studio mit nettem Ausblick und alle Basis-Fitnessgeräte vorhanden. Schön wäre ein Wasserspender sowie ein Regal mit Handtüchern. Der Leseraum war direkt an einer Ausgangstür, wo jeder ein- und ausgehen konnte und es lud nicht zum Lesen ein, da auch hier das Mobiliar sehr alt und die Leseecke eher dunkel war.
Den Wellnesbereich hatten wir nicht benutzt.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im April 2018
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Christian
Alter:51-55
Bewertungen:12
Kommentar des Hoteliers
Lieber Christian!

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung mit der Sie ja mal richtig aus der REIHE tanzen... :-)
Es ist Schade das Sie uns vor Ort nicht informiert haben das Sie mit dem Zimmer nicht zufrieden sind.
Da Sie ja einer der letzten Gäste vor unserem Betriebsurlaub waren hätten wir einige Möglichkeiten gehabt Ihnen ein Upgrade zu bieten.
Es liest sich hier so als hätten wir noch "ALTE" Zimmer.
Zur Info - All unsere 29 Zimmer sind die letzten 10 Jahre neu renoviert worden. Natürlich ist Ihr Super günstig gebuchtes LAST MINUTE Zimmer nicht vergleichbar mit den Brandneuen Zirbenzimmern - was aber nicht heißen sollte das ein 8 Jahre altes Zimmer ALT und abgewohnt ist....
Im Moment wird Ihr Zimmer 18 und 5 weitere Zimmer mit einem neuem Eichenholzboden ausgestatten (siehe Bilder auf Facebook 18.04.2018)
Wir verfügen dann über 16 Zimmer mit Holzboden und 13 Zimmer mit Teppichboden der im Schnitt 5 bis 8 Jahre alt ist und sehr intensiv gepflegt wird.
Jedes Zimmer verfügt über eine Minibar (Kühlschrank) die auf Wunsch gerne mit Ihren Wunschgetränken bestückt wird was wir allerdings bei unserer Preisklasse nicht kostenlos zur Verfügung stellen können.
Bezüglich der Küche wird jeder einzelene Gast am Anreisetag sowie in den Hotel-Anreiseinfos auf seine Essgewohnheiten/Allergien befragt damit wir ganz individuell auf Ihre Wünsche eingehen können.
Wir entschuldigen uns das Sie dies nicht mitbekommen/überhört haben.

Wir hoffen das Sie in Zukunft mehr Glück haben mit Ihrer Hotelauswahl...
Herzliche Grüße aus Tirol

Ihre Familie Pohl
NaNHilfreich