Bewertungsübersicht

Weiterempfehlungsrate

100
%

Bewertungskategorien

Hotel
5.3 / 6
Zimmer
5.3 / 6
Service
5.6 / 6
Lage
4.3 / 6
Gastronomie
5 / 6
Sport & Unterh.
2.5 / 6

Bewertungen

Hervorragend
2
Sehr gut
3
Angemessen
0
Schlecht
0
Sehr schlecht
0

Beliebt bei ...

Bewertungen für Hotel Wetterau

Bewertungen laden...
loading item...

  • Peter Alter 56-60
    5.6 / 6
    Weiterempfehlung
    Juni 2015

    „Gut für Schulung und Entspannung”

    Preis - Leistung absolut stimmig, sehr freundlich und ruhig, gute Schulungsräume und prima Unterstützung Wünsche zu erfüllen.


  • Birk Alter 19-25
    4.4 / 6
    Weiterempfehlung
    Mai 2015

    „Nettes Hotel mit einem klasse Frühstück”

    Das Hotel wird "familiär" geführt, ist recht unscheinbar, aber absolut sauber, nett eingerichtet und mit einem super Frühstück.


  • Wolf Alter 56-60
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    November 2014

    „Was will man mehr?”

    Sehr ruhig, angenehme Größe des Zimmers mit netter Einrichtung (sogar kleiner Kühlschrank), sehr sauber, gute Matratze, reichhaltiges Frühstücksbuffet, kostenloses WLAN - sehr zu empfehlen, da gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


  • Johannes Alter 51-55
    4.5 / 6
    Weiterempfehlung
    Oktober 2014

    „Durch Zufall entdeckt”

    Gutes Preis-/ Leistungsverhältnis, sehr freundliches Personal, großzügige, saubere Zimmer, ausreichende Frühstücksauswahl, leider etwas abgelegen.


  • Holger Alter 46-50
    4.3 / 6
    Weiterempfehlung
    Oktober 2014

    „Preiswert und gut”

    Der Aufenthalt war preiswert und gut. Das Hotel war sauber das Personal freundlich. Wenn ich wiedermal in der Nähe bin werde ich wieder übernachten.


  • Christine Alter 46-50
    3.3 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    April 2009
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „85 Euro ist völlig überteuert!”

    Im Sieb der Dusche waren die Haare von den letzten Gästen noch zu sehen, und das Frühstücksbuffet wird nur aufgebaut und nicht nachgefüllt. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Mein Mann bestellte zwei Spiegeleier und bekam Rühreier.

  • 1