Bewertungsübersicht

Weiterempfehlungsrate

100
%

Bewertungskategorien

Hotel
5.6 / 6
Zimmer
5.2 / 6
Service
5.8 / 6
Lage
5 / 6
Gastronomie
5.8 / 6
Sport & Unterh.
4.5 / 6

Bewertungen

Hervorragend
8
Sehr gut
1
Angemessen
0
Schlecht
0
Sehr schlecht
0

Beliebt bei ...

Bewertungen für Hotel Lindenallee

Bewertungen laden...
loading item...

  • Robert Alter 51-55
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    August 2016

    „Eine wirklich gute Empfehlung !”

    Ein kleines feines familiär geführtes Hotel, sehr freundliches Personal, sehr ordentlich, sehr gutes Restaurant, ruhig gelegen, Park vor der Tür, 5 min. zum Lindenbad, sehr gute Fahrradwege, eine wirklich gute Empfehlung.


  • Sabine und Lutz Alter 56-60
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    Juni 2016

    „Super kleines Wohlfühlhotel in Lindau”

    Der Garten ist gigantisch, die Lage direkt an einem wunderschönen Garten sehr nah am BodenseeDie Mitarbeiter und der Servie waren spitzenmässig, so etwas trifft man selten.


  • Sanne Alter 41-45
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    Juni 2016

    „Jederzeit wieder”

    Erholsame Tage im Hotel Lindenallee...kleine, sehr schöne Zimmer, die für eine Kurzreise total ausreichend sind...toller Service....sehr zu empfehlen das Abendessen im hoteleigenen Restaurant


  • Gabriele Alter 51-55
    6 / 6
    Weiterempfehlung
    Februar 2016

    „Ein schmuckes kleines Hotel mit viel Herzblut”

    Ein sehr liebevoll geführtes kleines Hotel. Schöne fröhlich freundliche Zimmer. Alles sieht total neu aus. Sehr gute große Betten - habe wie im siebten Himmel geschlafen. Ein Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offen lässt. Das gesamte Haus hat ein echtes Wohlfühl-Ambiente. Alles Blitzsauber. Nicht zu...


  • Monika Alter 46-50
    5.8 / 6
    Weiterempfehlung
    März 2015

    „Gerne im Sommer mal wieder!”

    Auf der Durchreise zum Skiurlaub haben wir eine Nacht im Hotel Lindenallee verbracht und haben speziell das Abendessen im Restaurant und das Frühstück im Wintergarten sehr genossen. Das Hotel ist nicht weit vom Seeufer und sehr ruhig gelegen. Im Gegensatz zu Hotels in Lindau-Insel gibt es keine Parkplatzprobleme....


  • Manuela Alter 51-55
    5.6 / 6
    Weiterempfehlung
    Dezember 2014

    „Nettes, sauberes, sympatisches Hotel”

    Sehr nettes sympatisches Hotel, mit sehr nettem Personal. Der Strand ist in 5 Min. errreicht und sehr schön.Das Frühstück ist einfach SUPER.Das Zimmer ist sauber und es ist alles da was man braucht. Wir würden das Hotel gleich wieder buchen, wir waren sehr zufrieden.Für Gäste die schlecht zu Fuß sind,...


  • Stefan Alter 41-45
    5 / 6
    Weiterempfehlung
    November 2014

    „Gutes Hotel, im Sommer bestimmt ein Traum”

    Sehr nettes und gutes Hotel.Im Sommer bestimmt ein Traum.Ein paar Schönheitsfehler, die nicht entscheidend sind, gibt es:1. Das Zimmer ist zu klein, wenn ein Kind im Zustellbett (Schlafsofa) dabei ist.2. Das Zimmer ist sehr kalt. Auch im Bad war es sehr kalt. Irgendwie haben wir es trotz Heizung nicht...


  • Bernd Alter 56-60
    5.4 / 6
    Weiterempfehlung
    September 2014

    „Sehr schöner Aufenthalt”

    Sowohl das reichhaltige Frühstück als auch die hervorragende Küche des Hauses verdienen eine sehr gute Bewertung. Hervorzuheben sind zudem die freundliche und sehr zuvorkommende Art des Personals sowie deren Eingehen auf (kleine) Wünsche wie etwa eine von der Speisekarte abweichende Menüzusammenstellung....


  • Christian Alter 56-60
    4.9 / 6
    Weiterempfehlung
    August 2014

    „Nettes Hotel”

    Das Hotel liegt nahe der Fähranlegestelle. Die Parkplätze könnten etwas breiter sein.Schöber Garten mit Möglichkeit zu früstücken.


  • Betty Alter 61-65
    3.3 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Mai 2014
    archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Trendig, aber nicht komfortabel - noch mal nicht!”

    Das kleine Hotel liegt sehr abseits in Bad Schachen. Die Rezeption war fast nie besetzt, wenn man jemand brauchte, musste man ihn rufen (Klingel an der Rezeption, wenn niemand kam, auf die Suche gehen). Man erhielt den Schlüssel mit dem Hinweis, ihn am besten mitzunehmen, weil abends nie jemand an der...